Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
28.02.2019

Fotofreizeit im Elb­sandstein­gebirge

Die Stadtjugendpflege Wolfenbüttel hat in Kooperation mit dem Fotostammtisch der Veränder.Bar eine Kurzfreizeit in den Osterferien vom 8. bis 12. April konzipiert.

Fotointeressierte, Sonnenauf- und Untergangsanhänger sowie Naturbegeisterte haben die Möglichkeit, gemeinsam in und mit der Gruppe die Fototouren zu planen und so das passende Motiv vor die Linse zu bekommen. Der Fotostammtisch der Veränder.bar ist altersübergreifend von zwölf Jahren an bis Mitte 20 und diese Mischung macht die Runde aus.

Gegenseitiges Lernen, der Erfahrungsaustausch und die Fotografie stehen im Vordergrund und auch bei der Freizeit soll es so sein. Die Teilnehmer reisen mit zwei Kleinbussen nach Bad Schandau und sind dort in einem Selbstversorgerhaus in Mehrbettzimmern untergebracht. Um flexibel zu sein, wird in Eigenregie eingekauft und gekocht. Die Freizeit ist auch für Einsteiger gedacht, wobei eine eigene Kamera und ein Stativ nicht vorhanden sein müssen, aber von Vorteil wären. Ein Handy mit Kamerafunktion oder ein Camcorder sind auch Optionen.

Kosten 90 Euro für Teilnehmer aus der Stadt Wolfenbüttel, 100 Euro aus anderen Orten, 70 Euro für WF-Card Inhaber.

Anmeldung und weitere Informationen unter www.ferieninwolfenbuettel.de, jugendpflege@wolfenbuettel.de oder Telefon 05331 86-521.

Kontakt