Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
15.03.2019

Kinderfinder bei den Feuerwehrmäusen

Beim jüngsten Dienst der Adersheimer Feuerwehrmäuse lernten die Kids das Thema Atemschutz näher kennen. In Zusammenarbeit mit den aktiven Kameraden durften die Mäuse Atemschutzmasken und ihre dazugehörigen Geräte hautnah erleben und anfassen.

Es wurden neugierige Fragen dazu gestellt. Als Höhepunkt durften die Feuerwehrmäuse im Dunkeln einen selbstgebauten Parcours durchkrabbeln, um eine hilflose Person oder ein imaginiertes Feuer zu suchen, das war das Highlight für alle. Im Anschluss wurden für alle „Kinderfinder“ verteilt und besprochen wofür diese sind. So konnte den Mäusen die Angst vor Atemschutzgeräten genommen werden. Ein Eis rundete den Dienstabend ab. Die Kinder gingen mit neuem Wissen und großem Stolz mit ihrem eigenen Kinderfinder nachhause.

Kontakt