Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
05.04.2019

„Bravo, Hühnchen!“

„Bravo, Hühnchen!“… rief eines der Kinder aus dem Hort der Kindertagesstätte Fümmelse, als am Freitagnachmittag, den 29. März, im Wolfenbütteler Lessingtheater bei dem Stück „Die Hühneroper“ alles zum Guten ausging.

Wieder einmal besuchten knapp 40 Kinder mit ihren Erzieherinnen eine Aufführung und waren begeistert. Leuchtende Kinderaugen, vollkommene Aufmerksamkeit und tosender Applaus zeigten, dass das Stück sehr gut ankam.

Die Kinder wurden auf altersgerechte Weise über Massentierhaltung von Hühnern und ihr Leben in Legebatterien informiert. Die Charaktere des Stücks verstanden sich sehr darauf, alle Zuschauer in ihren Bann zu ziehen.

Die Kita dankt an dieser Stelle allen, die für die Organisation, die Technik und alles Weitere zuständig waren. Nicht in allen Städten ist es möglich nachmittags ein Stück für diese Altersklasse (sechs bis zehn Jahre) zu sehen, da sich viele auf den Vormittagsbereich und den damit verbundenen Besuch von Grundschulen konzentrieren.

"Wir freuen uns, dass uns als Hort in Wolfenbüttel eine solche kulturelle Veranstaltung geboten wird. Beim nächsten Mal sind wir bestimmt wieder dabei", sagt Silke Reese vom Hort-Team.

Kontakt