Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
05.04.2019

Erster Spatenstich für den Lückenschluss am Teichgarten

Mit dem ersten Spatenstich am Freitag, dem 5. April 2019, erfolgte der Startschuss für den Lückenschluss für den Radweg am Teichgarten. Der Bau dieses Wegs ist ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Fahrradinfrastruktur in Wolfenbüttel. Das Projekt ist im Maßnahmenkatalog zum Radverkehrskonzept der Stadt Wolfenbüttel verankert.

„In den vergangenen zehn Jahren war dieser rund 300 Meter lange Weg gerade einmal ein Trampelpfad und bei Regen kaum nutzbar“, so Stadtbaurat Ivica Lukanic, „umso mehr freut es mich, dass dies nun bald der Vergangenheit angehört und wir diese Maßnahme endlich angehen“.

Die Fahrbahn wird asphaltiert, der Zulauf zur Oker mit einer Brücke überspannt. Für eine Nutzung auch im Winter und bei Dunkelheit wird der Weg beleuchtet. Insgesamt 320.000 Euro werden dafür investiert. Das Land beteiligt sich mit rund 127.000 Euro. Als Fördermittelgeber war auch Bernd Mühlnickel, Leiter des Geschäftsbereiches Wolfenbüttel der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, beim Spatenstich anwesend.

Die Maßnahme liegt in einem Überschwemmungs- und Landschaftsschutzgebiet. Um der Natur Genüge zu tun, wurde die Führung des Weges an die natürlichen Gegebenheiten vor Ort angepasst. Sieben Bäume müssen leider trotzdem gefällt werden. Als Ausgleich werden mit Abschluss der Baumaßnahme acht neue Bäume gepflanzt.

Bis zu den Sommerferien soll der Weg fertiggestellt sein, sodass mit Beginn des neuen Schuljahres der Weg auch für die Schülerinnen und Schüler zur Verfügung steht.

Kontakt