Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
24.04.2019

Flagge zeigen für Europa

Europas Errungenschaften stehen auf dem Spiel: Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, politische Stabilität und Sicherheit, gemeinsame Rechts- und Sozialstandards, offene Grenzen und der freie Warenverkehr.

Von Paris bis Budapest, von London bis Ankara fordern populistische und (rechts-)nationale Strömungen die Gemeinschaft Europas heraus. Grund genug für die Bewegung „Pulse of Europe“ und das Jugendparlament diesen Tendenzen friedlich, aber entschieden entgegenzutreten.

Auch in Wolfenbüttel. Am Samstag, dem 4. Mai 2019, um 11 Uhr, soll vor dem Bankhaus Seeliger für Europa Flagge gezeigt werden. Es soll ein Beitrag dazu geleistet werden, dass es auch in Zukunft ein vereintes, demokratisches Europa gibt – ein Europa, in dem die Achtung der Menschenwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlagen des Gemeinwesens sind. Vom AHA-Erlebnis Museum wird eine Friedensfahne ausgerollt, die bemalt werden kann. Als Hauptredner konnte Armin Maus, Chefredakteur der Braunschweiger Zeitung gewonnen werden.

Pulse of Europe“ ist eine Bürgerbewegung für Europa, die Ende 2016 in Frankfurt am Main entstanden ist und keine parteipolitischen Ziele verfolgt. In Wolfenbüttel möchten überzeugte Europäerinnen und Europäer, Demokratinnen und Demokraten einen Beitrag für ein vereintes, demokratisches Europa leisten, in dem die Achtung der Menschenwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlage des Gemeinwesens sind.

Ablauf

  • 11.00 Uhr
    Musik (Only Three – Saxophone)
  • 11.10 Uhr
    Begrüßung und Informationen zu Pulse of Europe durch das Jugendparlament
  • 11.20 Uhr
    Grußwort des Bürgermeisters Thomas Pink
  • 11.30 Uhr
    Musik (Only Three – Saxophone)
  • 11.40 Uhr
    Hauptredner Armin Maus, Chefredakteur der Braunschweiger Zeitung
  • 11.55 Uhr
    Poetry Slam mit Nike Geck
  • 12.10 Uhr
    Offenes Mikro
  • 12.30 Uhr
    Musik (Solo Wiebke Seifart - Gitarre und Gesang)
  • 12.40 Uhr
    Flashmob (Sabrina Bonneu-Scholz)
  • 13.00 Uhr
    Ausrollen der Friedensfahne in die Fußgängerzone als Abschluss der Veranstaltung; Aha-Kindermuseum Musik: "Wir ziehen in den Frieden" (Udo Lindenberg)

Kontakt

https://pulseofeurope.eu/

wolfenbuettel@pulseofeurope.eu