Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
14.06.2019

Carsten Richter gewinnt Wette und kürt Verlierer

Mit einer besonderen Wette hatte Bäckermeister Carsten Richter die Wolfenbütteler Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 im Rahmen des dreiwöchigen „Stadtradelns“ herausgefordert.

Richter glaubte nicht, dass es ihnen gelingt, in dieser Zeit 120.000 Kilometer – also dreimal den Äquator umrunden – zu fahren. Er behielt recht. Und so gab es am Donnerstag, 13. Juni 2019, in seiner Backstube keine Sieger-, immerhin aber eine Verliererehrung.

1000 Euro pro Äquator-Umrundung als Spende für ein Umweltprojekt waren im Pott - das Geld gab es nun nicht. Da aber die drei Wolfenbütteler Gymnasien gemeinsam stattliche 66.929,4 Kilometer geschafft haben, wollte Carsten Richter wenigstens dieses Engagement würdigen. 500 Euro für die Fahrrad-AG erhält das Theodor-Heuss-Gymnasium. 218 Schülerinnen und Schüler erradelten dort 31.647,8 Kilometer. Die Umwelt-AG der Großen Schule darf sich über 300 Euro freuen. Hier schafften 169 Schülerinnen und Schüler 21.252,4 Kilometer. Für die Fairtrade-AG des Gymnasiums im Schloss gibt es 200 Euro. Dort sammelten 92 Schülerinnen und Schüler 14.029,2 Kilometer.

„Hätten sich die restlichen sieben Schulen ähnlich ins Zeug gelegt oder überhaupt mitgemacht, hätte ich meine Wette verloren“, erzählt der begeisterte Radfahrer. Leider kamen die restlichen Schulen nur auf rund 17.000 Kilometer. Die Schülerinnen und Schüler sollen, so kündigt Richter schon jetzt an, ihre Revanche bekommen. „Ich werde die Wette im nächsten Jahr wiederholen.“ Zumindest die drei Gymnasien haben diese Herausforderung schon jetzt angenommen.

Kontakt