Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
27.06.2019

Gemeinsam für Tiere

Liken und Gutes tun! Die Stadtwerke Wolfenbüttel unterstützen mit einer einmaligen Social-Media-Aktion heimatlose Vierbeiner, Vögel und Co.

Für jeden neuen Fan der Stadtwerke-Facebook-Seite (www.facebook.com/swwolfenbuettel) spendet der Energieversorger bis zum 23. Juli 2019 einen Euro an das Tierheim Wolfenbüttel – maximal 1.000 Euro.

„Der Tierschutzbund geht davon aus, dass jedes Jahr rund 300.000 Haustiere in Deutschland ausgesetzt werden“, sagt Kerstin Hecker, Leiterin Marketing bei den Stadtwerken Wolfenbüttel, und ergänzt: „Als regionales und kommunales Unternehmen wollen wir auf die Problematik aufmerksam machen und den örtlichen Tierschutzverein unterstützen.“ Denn mit den Sommerferien beginnt auch dort die Hochsaison: Vor der Urlaubsfahrt werden mitunter Hunde, Katzen und auch Kleintiere einfach ausgesetzt. Menschen mit Verantwortungsgefühl greifen diese dann auf und bringen sie ins Tierheim. Diese Einrichtungen sind deshalb gerade in den Sommermonaten überbelegt. Neben der Spenden-Aktion werden die Stadtwerke Wolfenbüttel in den nächsten Wochen noch weiter aktiv: Sie werden auf der eigenen Facebook-Seite einige Tierheimbewohner vorstellen, die ein neues Zuhause suchen.

Kontakt