Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
12.07.2019

Schnupperkurse Graffiti und Skaten in den Ferien

In der vergangenen Ferienwoche gab es beim Ferienkalender wieder viele Aktionen zum Ausprobieren.

Auf dem Jugendplatz an der Langen Straße boten „die Bademeister“ - so nennt sich eine Gruppe junger engagierter Skater auf dem Skateplatz – einen Schnupperworkshop für Skateanfänger an. Dort konnten die Teilnehmer mit einem eigenen Board fahren oder sich vor Ort eines leihen.

Rund um Graffiti ging es bei den nächsten Kursen. Die jüngeren Kinder probierten im Garten der Stadtjugendpflege auf Leinwänden ihr Können aus und die etwas älteren bekamen die Chance auf dem Jugendplatz eine ganze Wand zu gestalten.


Die Tagesfahrt ging am Donnerstag in den Zoo nach Aschersleben. Nach einer Führung durch den Zoo mit Mutprobe: "Wer streichelt die Schlange?" und einer "Sternenshow" im Planetarium, hatten die Kinder noch genügend Zeit, das Zoogelände zu erkunden oder auf dem Spielplatz zu toben.

Wer kurzfristig noch eine Aktion sucht, kann unter www.ferieninwolfenbuettel.de einige Plätze finden.

Kontakt