Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
25.07.2019

Stadtwerke überreichen 1.500 Euro für das Tierheim

Die Facebook-Spendenaktion der Stadtwerke Wolfenbüttel war ein voller Erfolg. Der kommunale Energieversorger hatte auf dem sozialen Netzwerk dazu aufgerufen, Fan der Stadtwerke-Facebook-Seite zu werden – im Gegenzug spendet das Unternehmen für ein örtliches Tierheim.

„Wir sind begeistert von den Menschen hier in der Region“, sagt Kerstin Hecker, Leiterin Marketing bei den Stadtwerken Wolfenbüttel, und ergänzt: „Ursprünglich hatten wir das Ziel von 1.000 Euro beziehungsweise 1.000 Facebook-Fans anvisiert. Dieses hatten wir aber so schnell erreicht, dass wir kurzerhand auf 1.500 Euro oder eben 1.500 Fans aufgestockt haben.“ In vielen positiven Reaktionen und Kommentaren der Facebook-Fans wird das soziale Engagement der Stadtwerke gelobt. Parallel zum Spendenaufruf haben die Stadtwerke Wolfenbüttel auf ihrer Facebook-Seite vierbeinige Tierheimbesucher vorgestellt, die ein neues Zuhause suchen.

Den Spendenscheck nahm Tierheimleiterin Ute Rump in Empfang, die sich sehr über das Engagement der Stadtwerke und der Facebook-Fans freute. Das gespendete Geld wird für Arztkosten der Tierheimbewohner verwendet.

Weitere Informationen

Facebook-Seite der Stadtwerke: www.facebook.com/swwolfenbuettel

Kontakt