Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
16.09.2019

Im Ringel-Einteiler zum Sieg gepaddelt

Bevor am Samstag der Paddelwettbewerb der Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Wolfenbüttel und befreundeter Wehren auf dem Fümmelsee startete, stand ein ganz besonderes Rennen auf dem Plan: Die „Bootsbesatzung 08/15“ hatte das Team der Jugendbetreuer zum sportlichen Vergleich herausgefordert.

Das Boot mit dem klangvollen Namen war entsprechend hochkarätig mit der Feuerwehrspitze besetzt. In hübschen Ringel-Einteilern gingen Kreisbrandmeister Tobias Thurau, Stadtbrandmeister Olaf Glaeske, sein Stellvertreter Marco Dickhut, Wolfenbüttels Ortsbrandmeister Sven Dost, Kreis-Abschnittsleiter West Florian Graf und Halchters Ortsbrandmeister Pascal Hoppe gegen das Team der Jugendbetreuer ins Rennen. Nach spannenden 200 Metern konnte stand die Feuerwehrführung dann auch als Sieger fest und dies in einer Zeit von 2.30 Minuten.

Kontakt