Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
15.10.2019

Das Herbstfest steht vor der Tür

Am Dienstag, dem 15. Oktober, 2019, stellte das Team vom Veranstaltungsmanagement der Stadt Wolfenbüttel das Programm für das bevorstehende Herbstfest vor.

Der verkaufsoffene Sonntag im Oktober zeigt sich in diesem Jahr in einem neuen Gewand. Unter dem Titel Herbstfest wandelt sich die Wolfenbütteler Innenstadt am Sonntag, 27. Oktober 2019, nach einigen Jahren Unterbrechung wieder in eine Spielemeile aus Hüpfburgen, Kletterwänden und Spielgeräten.

Zahlreiche spannende Attraktionen locken Familien von 11 bis 18 Uhr auf den Stadtmarkt, in die Krambuden und die Lange Herzogstraße. So gibt es in der Abenteuerlandschaft allerhand zu entdecken. Neben Hüpfen, Klettern und Rutschen macht Verstecken spielen zwischen den aufgeblasenen Spielgefährten besonders viel Freude. Hoch hinaus geht es an der Kletterwand mit über zwölf Metern oder auf dem Bungee-Trampolin. Eine weitere Erlebniswelt vereint gekonnt rasante Riesenrutschen, gigantische Hüpfburgen und aufregende Hindernisparcours.

Ein Riesenspaß ist auch das Bungee-Running. Zwei Wettstreiter treten gegeneinander an – wer schafft den weiteren Weg, bis die starken Seile die Teilnehmer mit aller Macht zurückpurzeln lassen?

Bei Hau den Lukas und an der Reaktionswand hingegen kommen die älteren Besucher auf ihre Kosten. Hier sind Kraft und Schnelligkeit gefragt.

Im Kleinkindbereich und Bälle-Bad können sich die Kleinsten austoben, bauen und basteln. Bobbycars, Bausteine und Hüpftiere stehen hier für die Minis bereit.

In einigen Aktionen findet sich das Thema Herbst wieder: An der Bastelstation werden Kürbisse für ihren Einsatz an Halloween gestaltet. Mit bunten Farben und Verzierungen erhalten sie ihren letzten Schliff. Beim Kinderschminken können sich Schminkfreudige in kleine Grusel-Monster und farbenfrohe Figuren verwandeln.

Von 13 bis 18 Uhr öffnen zusätzlich die Wolfenbütteler Einzelhändler ihre Geschäfte. Sie laden zum Bummeln ein und offerieren die neuesten Herbstkollektionen. Einkaufslustige werden hier zwischen den modischsten Mänteln und trendigsten Stiefeln sicher fündig.

Wer eine heiße Tasse Tee trinken, eine Süßspeise oder andere Leckerei genießen möchte, findet in der Wolfenbütteler Gastronomie ein gemütliches Plätzchen. Heimelige Sitzecken in der Fußgängerzone laden zum Einmummeln in Decken ein. Die Dekoration aus bunten Kürbissen, Kastanien und Ästen umrahmt die Atmosphäre des goldenen Herbstes.

Auch die Figuren Maple und Pumpkin schlendern passend zur Jahreszeit durch die Innenstadt. Die Stelzenläufer flirten und spielen, jonglieren und necken in ihren imposanten Kostümen.

Das Straßentheater Duo Einfach Riesig wiederum präsentiert das verspielte Programm Frida & Fritz. Mit Tempo, Spielspaß und Feuer-Jonglage verwickeln die Clowns das Publikum ins Geschehen. Eine Gassenshow, die für laute Lacher, begeisterten Applaus und Spannung bis zum letzten Augenblick sorgt.

Kontakt