Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
19.12.2019

Grund zur Freude - 900. Geburt im Städtischen Klinikum

An eine Geburt erinnern sich Eltern ein Leben lang - stellt sie doch einen bedeutenden Punkt im Leben dar. Wenn sich Mandy und Sebastian Klein aus Klein Gleidingen bei Vechelde an die Geburt ihres Sohnes Domenik erinnern, dann vielleicht auch daran, dass dieser im Jahr 2019 das 900. Baby war, das im Städtischen Klinikum Wolfenbüttel geboren wurde.

Bereits am Sonntag machte sich der 53 Zentimeter große und 3.480 Gramm schwere Wonneproppen so langsam auf den Weg, um dann am Montag, 16. Dezember, um exakt 3.13 Uhr das Licht der Welt zu erblicken. „Wir haben uns das Städtische Klinikum bewusst ausgesucht. Menschlich und fachlich, aber auch optisch passt hier einfach alles optimal zusammen“, erzählt Mandy Klein, die besonders den Wohlfühlfaktor unterstrich. Letztlich war es eine Empfehlung von Freunden, die die Entscheidung besiegelte.

Zu Hause wartete bereits Brüderchen Damian (3 Jahre) auf sein neues Geschwisterchen. Doch bevor die frischgebackene Mutter ihren Heimweg antrat, übergab Denise Gabriel, Leiterin der Station 3.1, ein kleines Geschenkpaket mit den besten Wünschen für die weitere Zukunft im Namen des gesamten Klinikums.


Kontakt