nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
20.10.2020

Ausprobieren: Selbst­ver­buchungs-Terminals in der Stadtbücherei

Im Laufe des Novembers wird Ausleihe und Rückgabe in der Stadtbücherei auf Selbstverbuchung umgestellt. Schon jetzt kann die neu installierte Technik getestet werden.

Bereits in den vergangenen Monaten wurde der gesamte Medienbestand der Stadtbücherei, insgesamt rund 27.200 Medien, mit der benötigten RFID-Technologie ausgestattet. Die sogenannten Selfcheck-Systeme dienen im Wesentlichen dazu, Wartezeiten zu verkürzen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehr Zeit für ihre anderen Aufgaben zu schaffen.

Der Ausleihvorgang ähnelt dem bisherigen, er ist jedoch erheblich schneller geworden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in der Anfangszeit natürlich bei der Bedienung der Geräte mit Rat und Tat zur Seite stehen. Außerhalb der Öffnungszeiten können die Kundinnen und Kunden der Stadtbücherei natürlich auch weiterhin ihre Medien über die Medienrückgabebox zurückgeben. Die Medien werden dann wie bisher nach Leerung der Box verbucht.

Erklärvideo

© Stadt Wolfenbüttel

Möchten Sie diesen Inhalt von YouTube laden?

Kontakt