nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
31.03.2021

Spielplatz nicht betreten: Rasen muss erst noch anwachsen

Die Tiefbauarbeiten und Zaunbauarbeiten auf dem Kinderspielplatz am Pfingstanger sind abgeschlossen. In der Woche nach Ostern werden noch Gehölze gepflanzt und die Spielgeräte werden geprüft und abgenommen.

Wegen der großflächig erfolgten Raseneinsaat muss der Spielplatz dennoch bis etwa Mitte Mai gesperrt bleiben. Kinder und Eltern werden daher dringend um Geduld gebeten, damit der Rasen eine Chance hat zu keimen und zu wachsen, bevor er begangen und bespielt wird. Nach Ostern werden auch auf dem Kinderspielplatz Paul-Francke-Straße Pflanzarbeiten ausgeführt.

Kontakt