nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
28.05.2021

Viertes Wohnheim am Exer fertiggestellt

Die Firma bauplan aus Peine hat nach einem Jahr Bauzeit jetzt ihr bereits viertes Studentenwohnheim am Exer fertiggestellt und an die Eigentümerin – die Hannoversche Alterskasse VVaG – übergeben. 

„Als nachhaltig agierende Pensionskasse ist es uns wichtig, gutes Wohnen für Studierende mit Energieeffizienz zu verbinden. Der hier errichtete KfW-40-Standard leistet seinen Beitrag dazu“, freut sich Susanne Schulze von den Hannoverschen Kassen.

„Das Wohnheim enthält 70 Appartements mit eigenen Pantryküchen und ist baugleich zu den ersten drei Häusern“, berichtet bauplan-Geschäftsführer Jens Segler. „Es sieht toll aus und schließt sich gut an den von uns errichteten Parkplatz an. Besonders die Außenanlage ist sehr gelungen“, findet Carola Weitner-Kehl, Geschäftsführerin des Technischen Innovationszentrums Wolfenbüttel (tiw). Das tiw hatte – wie bereits bei den ersten drei Häusern – die Baufläche an die Firma bauplan verkauft. Für die Vermietung der einzelnen allesamt möblierten Appartements ist – wie bei den anderen drei Häusern – die vow-Gruppe aus Braunschweig zuständig. Die ersten Mieter sind bereits eingezogen. Es gibt aber weiterhin noch freie Wohnungen.

Kontakt

Ansprechpartnerin für die Vermietung bei vow ist Anne-Marie Baumann, die telefonisch unter 0171 3062207 oder per E-Mail an almamater-wf41@vow-gruppe.de zu erreichen ist.