nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
17.06.2021

Gemeinsame Aktion mit 540 Schwimmkursplätzen

Die Lockerungen aufgrund der geringen Corona-Inzidenzwerte machen es möglich: Nach und nach werden wieder Schwimmmöglichkeiten angeboten. Zunächst im Fümmelsee, dann auch im Stadtbad Okeraue.

Pandemiebedingt musste seit Ende Oktober 2020 auch das Angebot von Schwimmkursen unterbleiben. Dadurch ist es zu einem Rückstau in der Schwimmausbildung gekommen, die Wartelisten sind angewachsen. Um dem entgegenzuwirken haben der Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 e.V., der MTV Wolfenbüttel und die Stadtbetriebe Wolfenbüttel GmbH eine gemeinsame Aktion gestartet, um möglichst viele Schwimmkursplätze anzubieten.

„Wir freuen uns sehr, bis zum Ende der Schulsommerferien im September mit vereinten Kräften bis zu 540 Schwimmkursplätze anbieten zu können“, so die Verantwortlichen von WSV, Leon Bischoff und Rainer Porath sowie der Leiter des Stadtbads, Clemens Ciecior. „Wir werden auch ab September versuchen, wenigstens bis zum Jahresende ein erhöhtes Volumen an Schwimmkursplätzen im Stadtbad zu ermöglichen“, so die beiden Geschäftsführer der Stadtbetriebe Wolfenbüttel GmbH, Knut Foraita und Matthias Tramp, und fügen hinzu: „Das wird aber leider auch bedeuten, dass wir bis zum Jahresende 2021 keine anderen Kursangebote ermöglichen können und bitten vor allem die Interessenten für unsere attraktiven Aquakurse um Verständnis und Solidarität.“ „Auch wir als MTV bieten alle Kräfte auf, um unseren Kindern weitere Kurse im Stadtbad anzubieten. Insgesamt planen wir kurzfristig 17 Kurse bis zum Ende der Sommerferien“, freut sich MTV-Vorsitzender Klaus Dünwald.

Ab sofort und voraussichtlich bis zum Jahresende 2021 werden vor, während und nach den Sommerferien deutlich mehr Schwimmkurse angeboten, als dies unter normalen Betriebsbedingungen möglich gewesen wäre, um die Schwimmausbildung in der Stadt wieder voranzubringen. Zunächst werden die bereits mit einem Schwimmkurs gestarteten Aktiven und die schon auf den Wartelisten stehenden Interessenten mit dem kurzfristigen Kursangebot bedient. Für das Stadtbad Okeraue sind deshalb die ersten Kurse bis September bereits gefüllt, hier können die Vereine aber noch Plätze anbieten. Danach steht jedermann in Stadt und Kreis Wolfenbüttel das Angebot offen, einen Schwimmkursplatz zu buchen. 

Anmeldemöglichkeiten

Folgende Anmeldemöglichkeiten sind vorgesehen:

Bürgermeister Thomas Pink findet nur lobende Worte für diese Aktion: „Ich danke allen Beteiligten dafür, dass sie einen gewaltigen Beitrag zum Erhalt oder zur Erlangung der Schwimmfähigkeit in unserer Gesellschaft leisten. Das ist wirklich großartig.“

Kontakt