nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
29.09.2021

Lehrgang zur Fischerprüfung startet im Februar 2022

Der Angelsportverein Wolfenbüttel bietet ab Februar kommenden Jahres wieder allen Interessierten die Möglichkeit, die Fischerprüfung abzulegen. Sie ist Voraussetzung für die Beantragung des Fischereischeins und für den Erwerb einer Gastkarte in allen Bundesländern. Das Mindestalter für die Teilnehmer beträgt 13 Jahre.

Eine schriftliche Anmeldung zum Lehrgang ist erforderlich. Für Jugendliche ist die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten notwendig. Der theoretische Teil behandelt die Unterrichtsfächer Allgemeine Fischkunde, Spezielle Fischkunde, Gewässerkunde, Gerätekunde, Natur- Tier und Umweltschutz sowie Gesetzeskunde. Der Lehrgang findet an zwölf Abenden jeweils am Mittwoch und Donnerstag von 18 bis 21 Uhr im Restaurant Herzog Heinrich, Frankfurter Straße 4 (Schützenhaus), statt. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit der Prüfung und anschließender Aushändigung der Fischerprüfungszeugnisse.

Informationen über den Lehrgang, die genauen Termine und das Anmeldeformular gibt es auf der Internetseite des Angelsportvereins Wolfenbüttel. Anmeldungen zum Lehrgang sind in der Geschäftsstelle des Angelsportvereins, Akazienstraße 30 A, freitags von 17 bis 18 Uhr und beim Angelshop "Gut – Günstig – Gebraucht", Lindener Straße / Ecke Albert- Schweitzer-Allee, möglich.

Zur Anmeldung wird ein Passfoto benötigt. Die Kosten des Lehrgangs betragen für Erwachsene 120 Euro und für Jugendliche 70 Euro und sind auf das Konto des Angelsportvereins zu überweisen. Weitere Auskünfte sind in der Geschäftsstelle oder per Mail an info@asv-wolfenbuettel.de erhältlich.

Kontakt