nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
13.10.2021

Lesegebühr der Stadtbücherei bequem per Bankeinzug zahlen

Ab sofort ist es möglich, die Lesegebühr für die Stadtbücherei automatisch vom Bankkonto abbuchen zu lassen. Das hat den Vorteil, dass der Leseausweis nicht mehr ablaufen kann und unbegrenzt gültig ist.

Lästiges Anstehen an der Theke zur Ausweisverlängerung und zum Bezahlen entfällt. Ganz besonders praktisch ist dieses Verfahren für alle Onleihe-Nutzer der Stadtbücherei, die hauptsächlich das E-Medien Angebot beziehen. Sie müssen nicht mehr extra zur Ausweisverlängerung in die Stadtbücherei kommen. Das SEPA-Lastschriftmandat kann für Jahres- und Familienkarten genutzt werden. Die Teilnahme am Lastschrifteinzugsverfahren erfolgt durch eine schriftliche Erklärung, die persönlich in der Stadtbücherei erteilt werden muss.

Eine schriftliche, formlose Kündigung ist jederzeit möglich, muss allerdings spätestens eine Woche vor Ablauf der Ausweisgültigkeit schriftlich in der Stadtbücherei vorliegen.

Kontakt