Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
02.06.2017

Wolfenbüttel präsentiert sich farbenfroh

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang am 1. Juni konnte in Wolfenbüttel die Sommerbepflanzung der SBW bewundert werden. Und diese ist 2017 besonders farbenfroh.

 

„Da in Wolfenbüttel das Stadtbild durch die verschiedenen Baumaßnahmen etwas anders ist als sonst, hielten wir es für besonders wichtig, mit vielen Farben zu gestalten“, erklärt Gärtnermeister Dirk Fellenberg das Konzept hinter der Bepflanzung.

Im Kreisverkehr Am Herzogtor und in den Rathausbalkonkästen wachsen erstmalig Lampenputzergräser (Pennisetum seataceum, Sorte Rubrum ), die durch ihre auffällige Wuchsform pure Freude ergeben. Dabei handelt es sich um ein mehrjähriges Gras, welches mit aufrechten Blütenähren, mit rotgetauchtem Blattwerk und hellrosa Blüten, eine besondere Pflanze darstellt.

„Bedingt durch relativ hohe Temperaturen, hatten unsere Sommerblumen bei dem Auspflanzen sehr viel Stress“, sagt Fellenberg. Durch eine Bewässerung mit hoher Sensibilität haben die SBW-Mitarbeiter aber für ein blühendes Ergebnis gesorgt. Die Sommerbepflanzung wird bis November das Stadtbild prägen.

Kontakt