Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Ein Dorfmobil für Leinde

Wie in der letzten Leinder Ortsratssitzung angesprochen wollen wir versuchen für unser Dorf ein Dorfmobil zu beschaffen.

Ortsrat Leinde (v.l. Torsten Mack, Ortsbürgermeister Horst Prediger, Wiebke Tabbert, Peter Riekhof, stellv. Ortsbürgermeister Matthias Johns) © Uwe Prediger
Ortsrat Leinde (v.l. Torsten Mack, Ortsbürgermeister Horst Prediger, Wiebke Tabbert, Peter Riekhof, stellv. Ortsbürgermeister Matthias Johns).

An diesem ersten Treffen am Mittwoch, den 10. Juli 2019 um 19 Uhr im Otto-Roloff-Haus, wollen wir dabei alle möglichen Ideen sammeln wie wir es schaffen könnten so ein Dorfmobil zu beschaffen und danach dann die Sache angehen und versuchen zu realisieren.

Bitte verteilt die Info auch gerne weiter an alle Leinder oder andere Interessierte, so dass es sich gut rum spricht.

Der Ortsrat Leinde wird einige Referenzprojekte vorstellen als Einleitung zu dem Treffen und dann kann jeder seine Ideen und Vorschläge machen und der grosse "Sammeltopf" ist eröffnet. Wir freuen uns auf euch.

Kontakt

Ortsrat Leinde