Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Erntedank-Gottesdienst

Den Erntedank-Gottesdienst gestaltete Prädikantin Almut Lingelbach mit Unterstützung von Annegret Neubauer.

Im Altarraum der Kirche stehen eine Erntekrone und Körbe und Kisten mit Äpfeln, Möhren und anderem Gemüse als Erntedank-Gaben. © Siegfried Hauptstein
Erntedank-Gottesdienst

Den Küsterdienst hatte Helmut Pochert übernommen. Tanja Kaib sorgte an der Orgel für den musikalischen Rahmen. Im Mittelpunkt der Predigt stand die "Speisung der 4000". Gott für die Ernte zu danken, gehört zu den religiösen Grundbe- dürfnissen. Die Kollekte war für "Brot für die Welt" bestimmt. Die Erntegaben werden dem PPTZ in Ahlum übergeben. Der nächste Gottesdienst findet am 11. Oktober um 9.30 Uhr in Wendessen statt.