Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Rudolf Fricke zum Stadt­heimat­pfleger ernannt

Rudolf Fricke wurde in der Ratssitzung am Mittwoch, 24. März 2021 zum neuen Stadtheimatpfleger ernannt. Die Berufung in dieses Amt erfolgt – an die Amtsperiode des kommenden Rates gekoppelt – für sechs Jahre.

Porträt von Rudolf Fricke, Wolfenbüttels neuem Stadtheimatpfleger, bei seiner Ernennung. Er hält einen Blumenstrauß in der Hand. © Stadt Wolfenbüttel
Rudolf Fricke ist Wolfenbüttels neuer Stadtheimatpfleger.

Die Stadt hatte die ehrenamtliche Stelle einer Stadt­heimat­pflegerin/eines Stadt­heimat­pflegers im vergangenen Jahr öffentlich ausgeschrieben. Rudolf Fricke, geboren 1952 in Wolfenbüttel, forscht und arbeitet seit vielen Jahren zur Geschichte der Naturwissenschaften, Technik sowie zur Wolfenbütteler Heimatgeschichte. In diesem Zusammenhang hat er zahlreiche Publikationen veröffentlicht, Ausstellungen durchgeführt sowie Vorträge gehalten.

Seine Kenntnisse zur Wolfenbütteler Geschichte und sein Interesse an historischen Themen sind eine ideale Grundlage, um als Heimatpfleger für die Stadt Wolfenbüttel zu wirken.

Kontakt

Kulturbüro

Stadtverwaltung Wolfenbüttel

Stadtmarkt 3–6
38300 Wolfenbüttel