Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
  • Lebensmittelchemikerinnen/Lebensmittelchemikerinnen mit Staatsexamen zur staatlich geprüften Lebensmittelchemikerin/zum staatlich geprüften Lebensmittelchemiker, approbierte Tierärztin/approbierter Tierarzt mit Befähigung als Fachtierärztin/Fachtierarzt für das der Zulassung beantragte Untersuchungsgebiet oder als Fachtierärztin/Fachtierarzt für öffentliches Veterinärwesen oder eine Person mit naturwissenschaftlichen Universitätsabschlüssen, wenn sie durch Unterlagen einschlägige Fach- und Rechtskenntnisse nachweisen können
  • zweijährige Untersuchungs- und Beurteilungserfahrung in dem beantragten Untersuchungsgebiet
  • Tätigkeit in einem Prüflaboratorium, das für das beantragte Untersuchungsgebiet eine entsprechende Akkreditierung aufweist