nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt

Die Zuständigkeit liegt bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Durch Rechtsverordnungen werden die näheren Vorschriften u. a. über das Anzeigeverfahren und die Ausstellung des Sachkundeausweises erlassen. Die Landesregierungen können durch Rechtsverordnung Befugnisse auf oberste Landesbehörden übertragen.

Dieses Verfahren kann auch über einen "Einheitlichen Ansprechpartner" abgewickelt werden. Bei dem "Einheitlichen Ansprechpartner" handelt es sich um ein besonderes Serviceangebot der Kommunen und des Landes für Dienstleistungserbringer.