nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt

Wenn Sie den Betrieb Ihres Zertifizierungsdienstes einstellen, müssen Sie

  • dafür sorgen, dass andere Zertifizierungsdienste gültige qualifizierte Zertifikate übernehmen,
  • die betroffenen Inhaber und Inhaberinnen von Signaturschlüsseln über die Einstellung Ihres Betriebs und die Übernahme der qualifizierten Zertifikate durch einen anderen Zertifizierungsdienst benachrichtigen und
  • die Dokumentation Ihrer Sicherheitsmaßnahmen an den übernehmenden Zertifizierungsdienst oder an die Bundesnetzagentur übergeben.

Hinweis: Wenn die qualifizierten Zertifikate von keinem anderen Zertifizierungsdienst übernommen werden, müssen Sie diese sperren.