nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt

Wer in Deutschland eine Beschäftigung ausübt, erhält von seinem Rentenversicherungsträger einen Sozialversicherungsausweis. Darauf sind der Name und die Sozialversicherungsnummer eingetragen.

Mit diesem Ausweis wird Ihnen bescheinigt, dass Sie legal in Deutschland arbeiten und Ihnen die von Ihrem Arbeitgeber gezahlten Sozialleistungen, z.B. die Beiträge für die Rentenversicherung, tatsächlich zustehen.

Der Sozialversicherungsausweis ist bei Beginn der Beschäftigung dem jeweiligen Arbeitgeber vorzulegen.