Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

KiTa Varietà und Gärtnermuseum eröffnen Saison

Stolz und ungeduldig präsentierten die jungen Gärtner in der KiTa Varietà vor wenigen Tagen ihre Pflanzen. Gemeinsam mit Andrea Zanters und Viola Stief von der Tagesstätte sowie Elisabeth Schwieger, Ingrid Patzelt, Christian Hogrefe und Andreas Meißler vom Gärtnermuseum wurde die diesjährige Freilandsaison eröffnet.

Fünf Männer und frauen stehen mit drei Kita-Kindern vor eihem Beet. Alle halten Gartenwerkzeuge oder Pflanzen in den Händen © privat
Mit den jungen Gärtnern in die Beete (von links): Andreas Meißler, Elisabeth Schwieger, Andrea Zanters, Viola Stief, Christian Hogrefe und Ingrid Patzelt.

Unter anderem sind Erdbeeren, Himbeeren, Gurken, Tomaten, Mohrrüben, Mais, Erbsen oder Zitronenmelisse gepflanzt oder gesät worden. Die Kinder hatten bereits zum Auftakt ihre Lieblingssorten ausgewählt. In den nächsten Monaten übernehmen sie verantwortungsvolle Aufgaben in den Beeten mit der Pflege und vor allem dem Gießen.

Zusätzlich wird es für die Hortkinder bis zum Oktober Aktionstage zu unterschiedlichen Themen rund um das Gärtnern im Museum geben. Die erfolgreiche Kooperation der beiden Partner zur frühkindlichen Bildung wird damit auch im vierten Jahr des Bestehens fortgesetzt.

Kontakt

  1. Kita Varietà
  2. Gärtnermuseum Wolfenbüttel e.V.

16.05.2023