Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Spielplatz Fümmelser Straße: Bald darf dort gespielt werden

Anfang Februar ging es los. Seitdem konnten im Ortsteil Fümmelse auf dem Spielplatz Fümmelser Straße umfangreiche Baumaßnahmen beobachtet werden. Der Grund war die Gesamtsanierung des Spielplatzes, die Mitte April fertiggestellt wurde. Gespielt werden darf aber noch nicht…

Blick auf den Spielplatz Fümmelser Straße © Stadt Wolfenbüttel
Bald kann der Spielplatz Fümmelser Straße nach seiner Gesamtsanierung wieder genutzt werden.

Klar, das dies für Verwunderung sorgt, da der Spielplatz weiterhin mit Bauzäunen abgesperrt ist. Der Hintergrund dafür ist aber schnell erklärt: Es liegt am frisch ausgesäten Rasen, dem noch etwas Zeit zum Anwachsen gegeben werden muss. Bis zum Wochenende am 17. Juni 2023 heißt es daher noch Geduld haben. Dann wird der Spielplatz eröffnet und darf bespielt werden.

An der Planung zur Sanierung des Spielplatzes und an der Entwicklung des zukünftigen Spielangebots waren traditionell in Wolfenbüttel auch wieder interessierte Kinder beteiligt. Damit deren kreative Ideen und Beiträge vor Ort begutachtet und bespielt werden können, wird noch eine gesonderte Aktion durch die Stadtjugendpflege organisiert. Ein Termin dafür wird noch bekanntgegeben.

Was wurde alles gemacht?

Zunächst wurden natürlich die veralteten Spielgeräte und Ausstattungselemente auf der Anlage abgebaut. Neu integriert wurde dann ein Kleinkindbereich mit Sandspielfläche und dazu die passenden Spielgeräten. Für die etwas älteren Kinder ist mit einem Trampolin und einer Nestschaukel ein neues Spielangebot geschaffen.

Als neue Attraktion gilt die Seilbahn, die durch das erhöhte Startpodest bereits aus weiter Entfernung entdeckt werden kann. Weiter wurden mit neuen Bänken und Abfallbehältern auch modernere Ausstattungselemente installiert. Die verschiedenen Flächen und das Spielplatzgelände wurden zudem mit Pflanzen eingefasst, die in Zukunft auch eine zusätzliche Abgrenzung zum Straßenraum schaffen. Die Kosten für die Gesamtsanierung belaufen sich auf etwa 100.000 Euro.

Im Ortsteil Fümmelse kann somit in Kürze ein neues Spielangebot für verschiedene Altersgruppen, Fähigkeiten und Ansprüche genutzt werden und auf den neuen Sitzmöglichkeiten können sowohl die Kinder als auch die Eltern das Spielen beobachten oder sich ausruhen.

Kontakt

Grünflächen

Spielplatzunterhaltung

Stadtverwaltung Wolfenbüttel

Stadtmarkt 3–6
38300 Wolfenbüttel

01.06.2023