Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Street Food Festival: Genusswochenende bei strahlendem Sonnenschein

Eine kulinarische Weltreise quer durch Länder und Kontinente. So lässt sich das Street Food Festival auf dem Wolfenbütteler Schlossplatz zusammenfassen. Schlemmen, Genießen und gemütlichen mit Freunden und Familie Zusammensitzen – genau das machten viele Besucherinnen und Besucher aus nah und fern. Fröhliche Stimmung inklusive.

Auf dem Schlossplatz dem Wolfenbütteler Schloss sind Sandflächen aufgeschüttet und Liegestühle aufgestellt, in denen Menschen relaxen. © Stadt Wolfenbüttel
Street Food Festival 2023 auf dem Schlossplatz
An einem Food Truck serviert eine junge Frau einer Kunding eine Schale mit Essen. © Stadt Wolfenbüttel
Kulinarische Leckereien verwöhnten die Gaumen der Besucherinnen und Besucher.

Zahlreiche Stände und Food-Trucks bieten Leckereien, aufregende Kreationen und kulinarische Entdeckungen an. Eine Duftwolke allerlei Gewürze und Kräuter zieht über den Schlossplatz und lädt zum Flanieren durch die Garküchen dieser Welt. Die Gäste beim vom Veranstaltungsteam der Stadt organisierten Festival haben die Qual der Wahl. Regen Zuspruch finden aber alle Stände. Ob mexikanische Tacos, türkische Sandwiches, hawaiianische Honey Cones oder dampfendes Stickstoff-Popcorn – hier gibt es für jeden Geschmack Köstlichkeiten. Die Leidenschaft für hochwertiges, live produziertes Essen direkt auf die Hand steht dabei an erster Stelle.

Passend dazu die Atmosphäre auf dem Platz. Ausgelegter Rasen mit Sitzsäcken und Strandflächen mit Liegestühlen zwischen tropischen Palmen runden das sommerliche Ambiente ab. Pavillons bieten ausreichend Sitzgelegenheiten und spenden Schatten. Für die Jüngeren sind ein Bungee-Trampolin und weitere Attraktionen aufgebaut. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm untermalt die Veranstaltung musikalisch. Im Fotocaravan können spaßige Fotos mit den Liebsten geknipst werden.

Ein Sänger mit Gitarre am Mikrofon © Stadt Wolfenbüttel
Mit seiner einmaligen Stimme und Buhnenprasenz zog Jo Laureys das Publikum in seinen Bann.

Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit liegen der Stadt Wolfenbüttel übrigens auch im Hinblick auf die Veranstaltungen am Herzen. Und so werden Schritt für Schritt die Veranstaltungen auch nachhaltiger gestaltet. So werden zum Beispiel Getränke nur in Glas- oder Mehrwegbechern ausgeschenkt. Plastikgeschirr und -besteck sind untersagt. Die Standbetreiber trennen ihren Müll und die Dekoration wird wiederverwendet. Auch die Besucherinnen und Besucher sind zur Unterstützung aufgerufen und sollen, falls möglich, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Festival kommen.

Weitere Informationen

Flickr-Album vom Streetfood Festival 2023

Kontakt

  1. Frau Anna Wohlert-Boortz

    Stadtverwaltung Wolfenbüttel
    Veranstaltungen
    Sachgebietsleitung

    Stadtmarkt 3–6
    38300 Wolfenbüttel

  2. Frau Vivien Kendell

    Stadtverwaltung Wolfenbüttel
    Veranstaltungen

    Stadtmarkt 3–6
    38300 Wolfenbüttel

  3. Frau Juliane Löhr

    Stadtverwaltung Wolfenbüttel
    Veranstaltungen

    Stadtmarkt 3–6
    38300 Wolfenbüttel

05.06.2023