Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Neue Abfallbehälter und Bänke für die öffentlichen Grünflächen

Viele Bänke und Abfallbehälter in den öffentlichen Grünflächen sind in die Jahre gekommen und nicht mehr ansehnlich. Besonders viele Abfallbehälter lassen sich auch nicht mehr so einfach leeren und sind daher mit Mülltüten bestückt. Die alten Modelle sind zudem ohne Deckel, was Raben und Waschbären schamlos ausnutzen und den Müll in der gesamten Umgebung verteilen.

Vor einem Feld stehen eine Holzbank unter einem Baum und ein Abfallbehälter © Stadt Wolfenbüttel
Bank und Abfallbehälter

Zur Zeit werden daher 50 Abfallbehälter und rund 20 Bänke in den öffentlichen Grünflächen der Stadt ausgetauscht, betroffen hiervon sind der Waldenburger Park, Grünzug Linden Nord, Großer Okerwanderweg sowie verschiedene Einzelstandorte. Alle neuen Abfallbehälter verfügen über einen Deckel mit integriertem Aschenbecher und machen es somit besonders den Vögeln schwieriger, den Abfall herauszufischen. Bei den neuen Bänken handelt es sich noch um Lagerbestände, künftig werden diese Bänke mit FSC zertifiziertem Hartholz aufgrund eines Ratsbeschlusses aus dem Jahr 2021 nicht mehr angeschafft.

Während der Tauschphase kann es vorkommen, dass in einigen Grünflächen aktuell keine Abfallbehälter zur Verfügung stehen. Diese ist allerdings nur vorübergehend und sollte innerhalb weniger Tage behoben sein.

Kontakt

Grünflächen

Stadtverwaltung Wolfenbüttel

Stadtmarkt 3–6
38300 Wolfenbüttel

07.07.2023