Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Kinderfest der Adersheimer Feuerwehrmäuse

Auf ihr zehnjähriges Bestehen konnte die Kinderfeuerwehr Adersheim bereits im Jahr 2020 zurückblicken. Gefeiert werden konnte leider nicht - die Corona-Pandemie machte dies nicht möglich. Auch in den Jahren danach war eine Feier des Jubiläums aus dem gleichen Grund nicht möglich.

Gruppenbild vor zwei Feuerwehrfahrzeugen. © Feuerwehr Adersheim
Eingeladen war auch die Partnerfeuerwehr Wienrode mit ihrer Kinderfeuerwehr

Nach drei Jahren konnte die Feier schließlich am 2. September 2023 nachgeholt werden. Von 12 bis 16 Uhr herrschte reges Treiben auf dem Feuerwehrgelände an der Leinder Straße. Neben zahlreichen Anwohnern Adersheims konnte auch die Kinderfeuerwehr aus Wienrode begrüßt werden. Eingeladen waren außerdem die Kinderfeuerwehren aus dem Bereich des Löschzuges West.

Gruppenbild © Feuerwehr Adersheim
Zahlreiche Gäste konnten ebenfalls begrüßt werden

Auf einer großen Hüpfburg vom Möbelhof Adersheim tobten sich die anwesenden Kinder aus. An den vielen Spielestationen zeigten sie ihr Können oder stellten ihre Geschicklichkeit auf die Probe. Mit zwei Feuerwehrfahrzeugen, dem der Feuerwehr Adersheim und einem Oldtimer-Löschfahrzeug aus Braunschweig, wurden Rundfahrten veranstaltet.

Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. So gab es neben einem großen Kuchenbuffet auch Gegrilltes. Bei den Kindern war das Slush-Eis der Renner - gab es doch am Glücksrad auch Gutscheine für ein Gratiseis. Da auch das Wetter sehr gut mitspielte, kann zusammenfassend auf einen schönen Tag bei viel Spaß zurückgeblickt werden. Die Kinderfeuerwehr bedankt sich bei allen Eltern und Helfern, die beim Kinderfest unterstützt haben.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Adersheim

Ortsbrandmeister Holger Helwig

Leinder Straße 18
38304 Wolfenbüttel - Adersheim

20.09.2023