Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt zieht auf den Schlossplatz

Während die Herbstzeit gerade erst offiziell begonnen hat, ertönt im Eventmanagement der Stadt Wolfenbüttel schon seit Wochen Weihnachtsmusik – die Planungen für den Weihnachtsmarkt laufen auf Hochtouren.
Vom 28. November bis 23. Dezember wird er in diesem Jahr stattfinden.

Im Dunklen leuchtet der Schriftzug Weihnachtsmarkt über einigen Verkaufsständen auf der Weihnachtsmarkt, im Hintergrund erkennt man das Wolfenbütteler Schloss. Der Weihnachtsmarkt ist eingezäunt, der Eingang mit rotweißen Pfeilern markiert. © Stadt Wolfenbüttel
Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz

Der Veranstaltungsort allerdings war aufgrund der Neugestaltung der Fußgängerzone und der Sanierung des Standesamtes am Stadtmarkt lange ungewiss. Inzwischen steht fest: Die Umsetzung auf dem Stadtmarkt ist durch die Baumaßnahmen ohne signifikanten Wegfall mehrerer Stände und Fahrgeschäfte leider nicht umsetzbar. Der Weihnachtsmarkt wird 2023 deshalb auf dem Schlossplatz veranstaltet.

Dieser temporäre Standort bietet die Möglichkeit, den Markt in seiner Vollständigkeit aufzubauen. Ob altbekannte oder neue Stände, leckere Köstlichkeiten oder einzigartiges Kunsthandwerk. Auch die Bühne mit weihnachtlichem Programm wird vor dem Schloss bespielt. Regionale Chöre und Bands untermalen musikalisch das gemütliche Ambiente, Kinderanimation und winterliche Walk-Acts unterhalten die Besucherinnen und Besucher.

Die Friedenstanne hingegen wird auf dem Stadtmarkt verbleiben, da es auf dem Schlossplatz kein Fundament zum Aufstellen gibt. Sie wird ab dem 1. Advent mit hunderten Lichtern erstrahlen und von den goldenen Lichtinstallationen, die seit einigen Jahren verteilt in der Innenstadt stehen, dekorativ umrahmt.
„Gerne hätten wir den Weihnachtsmarkt auf dem Stadtmarkt umgesetzt, mussten am Ende aber einsehen, dass dies zu viele Einschränkungen bedeutet hätte. Nun freuen wir uns darauf, ihn auf dem Schlossplatz in voller Pracht aufbauen und liebevoll dekorieren zu können“, berichtet Anna Wohlert-Boortz vom Eventmanagement erwartungsfroh.

Alle, die den traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Stadtmarkt kennen und lieben, dürfen aber beruhigt sein: Zukünftig wird er dorthin zurückziehen und ab 2024 wieder vor der Kulisse des illuminierten Rathauses stattfinden.

Das Programmheft zum diesjährigen Weihnachtsmarkt mit Standplan wird im Laufe des Herbstes auf der Seite des Wolfenbütteler Weihnachtsmarktes veröffentlicht.

Kontakt

  1. Frau Anna Wohlert-Boortz

    Stadtverwaltung Wolfenbüttel
    Veranstaltungen
    Sachgebietsleitung

    Stadtmarkt 3–6
    38300 Wolfenbüttel

  2. Frau Vivien Kendell

    Stadtverwaltung Wolfenbüttel
    Veranstaltungen

    Stadtmarkt 3–6
    38300 Wolfenbüttel

  3. Frau Juliane Löhr

    Stadtverwaltung Wolfenbüttel
    Veranstaltungen

    Stadtmarkt 3–6
    38300 Wolfenbüttel

25.09.2023