Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Round Table 112 sorgte bei Kita-Kindern für große Augen

Für die Kinder in Kita und Krippe in Fümmelse und alle Erzieherinnen und Erzieher war es wieder einmal ein großes Ereignis, was da am Donnerstag, 15. Februar 2024 in der Eingangshalle stattfand. Unter einem großen, bunten Tuch war etwas versteckt und wollte feierlich enthüllt werden...

Ein mann und zwei Frauen hocken mit sechs Kita-Kindern inmitten einer Spiellandschaft aus großen, weichen geometrischen Klötzen © Stadt Wolfenbüttel
Die neuen Bewegungsbausteine wurden gleich mutig ausprobiert. Kita-Leiterin Kerstin Nowi und ihre Stellvertreterin Claudia Kastellan (von rechts) dankten Sven Willecke, Vize-Präsident des Round Table 112 Wolfenbüttel/Salzgitter für die Spende

Also machten alle Kinder große Augen und spitzten die Ohren, als Claudia Kastellan an den Ideenwettbewerb des Round Table 112 Wolfen­büttel/Salz­gitter erinnerte, an dem sich die Kita beteiligt hatte, und den Gast im Raum, Sven Willecke, Vize-Präsident des Round Table, vorstellte. „Haben wir etwa was gewonnen?“, fragte Claudia Kastellan in die Runde. Und als Sven Willecke mit einem „ja“ bestätigte, da durfte erstmal gejubelt werden. Aber was war jetzt wohl unter dem Tuch? Das Geheimnis wurde natürlich gemeinsam gelüftet – zum Vorschein kam ein neuer Bewegungsbausteinsatz, der von allen Kindern künftig genutzt werden kann. Vor lauter Freude wurde sogleich das Fümmelser Kita-Lied angestimmt und um eine neue Strophe erweitert – „Viele neue Kissen, die sind jetzt für uns da, zum Bauen und zum Klettern, hipp-hipp, hipp-hipp, hurra!“

Kita-Leiterin Kerstin Nowi und ihre Stellvertreterin Claudia Kastellan dankten Sven Willecke für die überreichte Spende des Round Table. Die Kita Fümmelse hatte die Jury mit ihrer Bewerbung überzeugt. Gefordert waren unter anderem die Nachhaltigkeit des Projektes sowie die direkte oder indirekte Förderung der Kinder. „Diese Bausteine können von allen Kindern genutzt werden. Das einjährige Krippenkind kann krabbelnd die Bewegungslandschaft erkunden und die Sechsjährigen gestalten ihre eigene Abenteuerlandschaft“, erklärt Claudia Kastellan, die die Bewerbung gemeinsam mit dem Team der Kita eingereicht hat. Insgesamt standen fünfmal 2000 Euro für Projekte für Kinder und Jugendliche aus Mitteln des Serviceclubs zur Verfügung.

Kontakt

  1. Kita Fümmelse/Adersheim

    Leiterin Frau Nowi

    Untere Dorfstraße 1
    38304 Wolfenbüttel - Fümmelse

  2. ROUND TABLE 112 Wolfenbüttel Salzgitter

    Präsident: Adrian Möker

    Fischerstraße 6
    Sekretär: Christoph Schmidt
    38300 Wolfenbüttel

18.02.2024