Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Verstärkung im Ausbildungsteam der DLRG Wolfenbüttel

Laura Moreton, Rebecca Moreton und Daniel Zornhagen verstärken nach bestandener Lehrscheinprüfung ab sofort das Ausbilderteam der Ortsgruppe Wolfenbüttel. Die neu erworbenen Qualifikationen kommen besonders im äußerst wichtigen Kampf gegen das Nichtschwimmen und den Ertrinkungstod zum Einsatz.

Zwei nunge Frauen und ein junger Mann halten kleine gelbe Ausweise in den Händen © DLRG
Rebecca Moreton, Daniel Zornhagen und Laura Moreton sind neue DLRG-Lehrscheininhaber

Die Lehrscheinprüfung im DLRG Bezirk Braunschweig stellt eine bedeutende Etappe für Lehrscheinanwärter dar. Im Rahmen einer intensiven Lehrgangswoche wurde den Teilnehmenden zuvor eine umfassende Ausbildung in theoretischen und praktischen Aspekten der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung sowie der Ersten Hilfe vermittelt. Diese fand vom 23. bis 27. Oktober 2023 statt.

Die theoretischen Inhalte umfassen ein breites Spektrum an Themen. Diese sind unter anderem die Grundlagen der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung, die Prinzipien der Ersten Hilfe sowie die Funktionen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Die Teilnehmenden werden eingehend über theoretische Konzepte informiert und auf ihre Fähigkeit geprüft, dieses Wissen korrekt anzuwenden.

In der Prüfung, die vom 16. bis 18. Februar 2024 stattfand, mussten die Lehrscheinanwärter ihr Verständnis und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Neben den theoretischen Kenntnissen wurden die praktischen Vermittlungskenntnisse in Bezug auf Schwimmen, Rettungsschwimmen und Erste Hilfe getestet. Der Schwerpunkt lag hierbei auf der korrekten Anwendung der erlernten Konzepte.

Die Prüfung war anspruchsvoll und erforderte von den Teilnehmern ein hohes Maß an Engagement, Fachkenntnis und praktischen Fähigkeiten. Durch ihre Teilnahme an der Lehrscheinprüfung haben die Kandidaten nicht nur ihr persönliches Wachstum und ihre Fähigkeiten weiterentwickelt, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit und Ausbildung im Schwimmbereich geleistet.

Die erfolgreichen Absolventen der Lehrscheinprüfung sind nun qualifizierte Ausbilder im Schwimm- und Rettungsschwimmbereich, die bereit sind, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden und anderen Menschen dabei zu helfen, sicheres Schwimmen zu erlernen und im Notfall richtig zu reagieren – selbstverständlich ehrenamtlich.

Kontakt

23.02.2024