Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Öffnungszeiten der Ausländerbehörde werden angepasst

Aufgrund personeller Engpässe werden die Öffnungszeiten der Ausländerbehörde im Landkreis Wolfenbüttel zum 21. Mai 2024 (Kalenderwoche 21) angepasst. Die Montagnachmittage von 14 Uhr bis 16 Uhr sowie die Donnerstagsvormittage von 8 Uhr bis 12 Uhr sind ausschließlich für Kundinnen und Kunden vorgesehen, die bereits zuvor einen Termin vereinbart haben.

An einem Gitter-Rolltor sind mehrere Firmenschilder angebracht, auch eins vom Landkreis Wolfenbüttel © Stadt Wolfenbüttel
Eingang zum Sitz des Landkreises Wolfenbüttel an der Langen Straße 26.

Terminanfragen können bevorzugt über die E-Mail-Adresse abh@lk-wf.de gestellt werden. Von den Änderungen ausgenommen sind die Öffnungszeiten für die Bereiche Einbürgerung sowie Jagd-, Waffen- und Sprengstoffangelegenheiten.

Ohne vorherige Terminvereinbarung gelten ab der kommenden Woche (Kalenderwoche 21) folgende Öffnungszeiten:

  • Montag: 8 Uhr bis 12:30 Uhr (letzter Einlass 12 Uhr)
  • Dienstag: 8 Uhr bis 12:30 Uhr (letzter Einlass 12 Uhr)
  • Mittwoch: Geschlossen
  • Donnerstag: 14 Uhr bis 18 Uhr (letzter Einlass 17:30 Uhr)
  • Freitag: 8 Uhr bis 12:30 Uhr (letzter Einlass 12 Uhr)

Anträge auf Aufenthalt können über das Serviceportal des Landkreises Wolfenbüttel auch online gestellt werden: Online-Anträge der Ausländerbehörde Landkreis Wolfenbüttel Dafür ist eine Registrierung und Kontoerstellung über BundID notwendig. Dafür wird der Personalausweis beziehungsweise der elektronische Aufenthaltstitel benötigt.

Kontakt

Ausländerbehörde des Landkreises Wolfenbüttel

18.05.2024