Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Gärtnermuseum: KiTa-Varietà-Kinder schöpfen Papier

Eine neu gestaltete Veranstaltung verlebten jüngst die Hortkinder aus der KiTa-Varietà beim Papier schöpfen im Gärtnermuseum. Mit ihren Betreuerinnen Andrea Zanters und Viola Stief hatte die Gruppe viel Spaß bei diesem nachhaltigen Projekt.

Gruppenbild © privat
Ein Teil der Hortkinder mit den Betreuerinnen und Ehrenamtlichen des Gärtnermuseums

Unter der Anleitung von Hannah Kluge wurde Zeitungspapier in kleine Stücke gerissen und in große Wannen und Schüsseln gefüllt. Nach dem Übergießen mit Wasser konnte die Masse mit einem Pürierstab zu einem einheitlichen Brei verarbeitet werden. Tücher lagen neben den Behältnissen, so dass der Schöpfrahmen umgedreht werden konnte und das nasse Papier "gestürzt" wurde. Nach der Trocknung kann das fertige Papier nun zugeschnitten, verziert oder auch auf Karten geklebt werden.

Die Ehrenamtlichen des Gärtnermuseums mit Gisela Gerdes, Doris Liefner, Sina Schwieger, Ulrike Stippler, Christian Hogrefe und Andreas Meißler zeigten sich sehr zufrieden mit dem gelungenen Auftakt des neuen Formats. Beim nächsten gemeinsamen Projekt dreht sich alles rund um die Erdbeere.

Kontakt

  1. Gärtnermuseum Wolfenbüttel e.V.
  2. Kita Varietà

07.06.2024