Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Kinder packten Geschenke für Tafel-Kinder – und Erwachsene

Eine schöne Aktion des Kindergartens „Kilindum“ aus Linden kommt den Abholern der Wolfenbütteler Tafel zugute. Juliane Liersch, ehrenamtliche Leiterin dieser Einrichtung des DRK-Kreisverbands, holte zusammen mit ihren Helfern jetzt mehr als 100 Weihnachtsgeschenke bei der Kindertagesstätte ab.

Zwei Männer und drei Frauen stehen in einem Raum, vor sich Stapel und Rollwagen voller Geschenkpakete in Geschenkpapier. © DRK
Die Tafel-Leiterin Juliane Liersch (vorne r.) und ihr Mitarbeiter Timo Franzka (l.) freuen sich über die Geschenke des Kindergartens Linden, hier mit (hinten v. l.) Clarissa Henning, Juliane Witte und Christopher Bauer

Die Kinder haben mit ihren Eltern dieses Präsente für Kinder und Senioren gekauft und verpackt. „Wir weisen in der Zeit vor Weihnachten mit einem Aushang darauf hin, dass wir die Tafel-Abholer beschenken wollen“, erklärt die Kita-Leiterin Clarissa Henning. Bei der Auswahl der individuellen Präsente und der Verpackung haben die Kleinen und ihre Eltern freie Hand. „So bekommen die Kinder ein Verständnis dafür, dass es auch Familien gibt, die sich keine Geschenke leisten können“, betont Henning.

Diese Aktion führt der Kindergarten schon seit 15 Jahren durch. Nachdem die Initiatoren von Juliane Liersch erfahren haben, dass es auch viele ältere Menschen gibt, die regelmäßig die Tafel besuchen und sich über ein paar schöne Sachen freuen würden, hat der Kindergarten die Aktion auch um Geschenke für Erwachsene erweitert.

„Es ist eine schöne Tradition – das ist nicht selbstverständlich. Ich freue mich für die Kinder und Senioren, die wir jetzt beschenken können“, sagt Tafel-Leiterin Juliane Liersch. Dafür habe sie mit ihrem Tafel-Team jetzt noch ausreichend Zeit. Die Tafel im Eberts Hof (Großer Zimmerhof 29) hat noch bis zum 23. Dezember geöffnet.

Kontakt

  1. DRK-Tafel Wolfenbüttel
  2. Kita Kilindum in Linden

    Leiterin Frau Kalisch

    In den Schönen Morgen 1a
    38300 Wolfenbüttel - Linden