Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Ehrung von Rats- und Ortsratsmitgliedern

In der letzten Ratssitzung des Jahres hatten Bürgermeister Ivica Lukanic und Ratsvorsitzender Jan Schröder die Ehre, verdiente aktive, aber auch ehemalige Ratsmitglieder und Ortsratsmitglieder zu ehren.

Gruppenbild in der Lindenhalle. © Stadt Wolfenbüttel
Die ausgezeichneten Rats- und Ortsratsmitglieder mit Bürgermeister Ivica Lukanic (2.v.r.)

Siegfried Hauptstein wurde für zehn Jahre Ratsmitgliedschaft und 20 Jahre Ortsratsmitgliedschaft geehrt. Seit dem 1. November 2011 ist er im Rat der Stadt Wolfenbüttel tätig. Im Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen ist er als Ausschussmitglied und im Betriebsausschuss ABW als Vertreter aktiv. Er ist seit dem 1. November 2001 im Ortsrat Ahlum und seit dem 9. November 2021 Ortsbürgermeister.

Ulrike Krause wurde für zehn Jahre Ratsmitgliedschaft geehrt. Seit dem 1. November 2011 ist sie Krause im Rat der Stadt. Vom 14. Juni 2017 bis 31. Oktober 2021 hatte sie das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden inne. Sie ist Vertreterin im Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen. Im Ausschuss für Bau, Stadtentwicklung und Umwelt wirkte sie vom 3. November 2011 bis 31. Oktober 2016 als stellvertretende Vorsitzende mit und ist heute als Vertreterin tätig. Seit dem 1. November 2011 ist sie ebenfalls im Ausschuss für Kultur, Tourismus und Städtepartnerschaften und steht diesem seit dem 1. November 2016 als Ausschussvorsitzende vor.

Jan Schröder wurde vom Bürgermeister für zehn Jahre Ratsmitgliedschaft geehrt. Schröder ist seit dem 1. November 2011 Ratsmitglied. Vom 1. November 2011 bis heute ist er im Ausschuss für Sport und Freizeit. Dort bekleidete er vom 1. November 2016 bis zum 31. Oktober 2021 das Amt des Vorsitzenden. Im Verwaltungsausschuss ist er ebenfalls seit zehn Jahren tätig. In den Ausschüssen Wirtschaft und Finanzen, Bau, Stadtentwicklung und Umwelt sowie Schulwesen war oder ist er als Vertreter berufen.

Eckbert Schulze wurde ebenfalls für zehn Jahre Ratsarbeit geehrt. Er war vom 1. November 2011 bis 31. Oktober 2021 im Rat der Stadt Wolfenbüttel, davon vom 1. November 2016 bis 31. Oktober 2021 als stellvertretender Vorsitzender tätig. Im Ausschuss für Jugend und Soziales war er erst als stellvertretender Vorsitzender und später als Vertreter aktiv. Auch im Ausschuss für Schulwesen war er erst stellvertretender Vorsitzender und später Ausschussmitglied. Im Ausschuss für Bau, Stadtentwicklung und Umwelt sowie Sport und Freizeit war er als Vertreter tätig. Vom 1. November 2011 bis 31. Oktober 2021 gehörte er dem Verwaltungsausschuss an. Als Ortsratsmitglied in Linden war Schulze ebenfalls zehn Jahre tätig.

Reiner Strobach wurde geehrt für zehn Jahre Ratsarbeit. Vom 1. November 2011 bis 31. Oktober 2021 war Strobach im Rat der Stadt Wolfenbüttel davon vom 1. November 2011 bis zum 31. Oktober 2016 als stellvertretender Vorsitzender aktiv. Im Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen war er vom 1. November 2011 bis 31. Oktober 2021 als Ausschussmitglied tätig. Im Ausschuss für Jugend und Soziales wirkte er als Ausschussmitglied sowie als Vertreter mit. Im Ausschuss für Schulwesen und Sport und Freizeit war er ebenfalls Vertreter.

Eine Ehrung für 20 Jahre Ratsmitgliedschaft und 20 Jahre Ortsratsmitgliedschaft wurde Holger Helwig zuteil. Seit dem 1. November 2011 wirkt Helwig im Rat der Stadt Wolfenbüttel, als Ratsmitglied und stellvertretender Vorsitzender, mit. Als Vertreter wirkte er in den Ausschüssen Wirtschaft und Finanzen, Betriebsausschuss ABW und Kultur, Tourismus und Städtepartnerschaft mit. Als Ausschussmitglied war oder ist er in den Ausschüssen Sicherheits-, Rechts- und Prüfungswesen und Sport und Freizeit Jugend und Soziales. Zudem ist er als Ortsratsmitglied im Ortsrat Adersheim seit 1. November 2001 tätig.

Gerhard Kanter wurde für 20 Jahre als Ratsmitglied geehrt. Kanter ist seit dem 1. November 2001 Mitglied im Rat der Stadt Wolfenbüttel. Als Ausschussvorsitzender steht er dem Ausschuss für Bau, Stadtentwicklung und Umwelt vor. Im Ausschuss für Schulwesen und im Betriebsausschuss ABW ist er Ausschussmitglied. Im Ausschuss für Sport und Freizeit ist er als Vertreter gesetzt. Seit dem 1. November 2006 ist Kanter auch im Ortsrat Halchter aktiv.

Katrin Rühland wurde für 20 Jahre Ratsmitgliedschaft geehrt. Sie war vom 1. November 2001 bis 31. Oktober 2021 im Rat der Stadt Wolfenbüttel. Im Ausschuss für Jugend und Soziales und Schulwesen wirkte sie als Ausschussmitglied sowie als stellvertretende Vorsitzende mit. Als Vertreterin war sie im Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen, Sport und Freizeit sowie Kultur, Tourismus und Städtepartnerschaft tätig. Weiter war Rühland 15 Jahre im Verwaltungsausschuss. Sie bekleidete zeitweise das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters.

Dörthe Weddige-Degenhard wurde für 20 Jahre Ratsmitgliedschaft geehrt. Im Rat der Stadt Wolfenbüttel wirkte sie vom 1. November 2001 bis 31. Oktober 2021 mit. Im Ausschuss für Schulwesen war Weddige-Degenhard Vorsitzende und im Verwaltungsausschuss Beigeordnete. Als Vertretung wirkte Sie in den Ausschüssen Jugend und Soziales sowie Kultur, Tourismus und Städtepartnerschaften mit.

Für 30 Jahre Ratsmitgliedschaft und 30 Jahre als Ortsrat wurde Ralf Achilles geehrt. Achilles ist seit dem 1. November 1991 im Rat der Stadt Wolfenbüttel. Im Verwaltungsausschuss ist er seit dem 1. November 2001 Beigeordneter. Im Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen war er erst stellvertretender Vorsitzender und ist heute Vertreter. Im Ausschuss für Schulwesen und Sport und Freizeit war er zunächst als Ausschussmitglied und heute ist er dort als Vertreter. Im Ortsrat Salzdahlum ist Achilles seit dem 1. November 1991 tätig. Ralf Achilles wurde zum Ehrenratsherr ernannt.

Ehrenratsfrau Hiltrud Bayer wurde für über 30 Jahre Ratsmitgliedschaft, über 40 Jahre als Ortsratsmitglied und herausragende Verdienste geehrt. Von den anwesenden Ratsmitgliedern gab es stehende Ovationen. Vom 5. Oktober 1986 bis 31. Oktober 2021 war Hiltrud Bayer Mitglied im Rat der Stadt Wolfenbüttel. Seit 1. November 2006 war sie Ratsvorsitzende.

Im Ausschuss für Bau, Stadtentwicklung und Umwelt war sie Vertreterin. In den Ausschüssen für Wirtschaft und Finanzen, Kultur, Tourismus und Städtepartnerschaft sowie dem Betriebsausschuss ABW war Bayer ebenfalls Mitglied. Dem Verwaltungsausschuss gehörte sie auch zehn Jahre aktiv und später als Vertreterin an. Vom 1. Januar 1974 bis 18. November 2021 war Hiltrud Bayer Ortsbürgermeisterin im Ortsrat Fümmelse.

Heinz-Rainer Bosse wurde für 30 Jahre Ratsmitgliedschaft geehrt und bekam den Titel Ehrenratsherr verliehen. Vom 5. Oktober 1986 bis zum 31. Oktober 2021 gehörte Bosse dem Rat der Stadt Wolfenbüttel an. Er bekleidete zeitweise das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters. Den Vorsitz übernahm er im Ausschuss für Sport und Freizeit und den stellvertretenden Vorsitz im Ausschuss für Sicherheit-, Rechts- und Prüfungswesen. Im Verwaltungsausschuss war er ebenfalls 30 Jahre tätig. Als Vertreter war Bosse im Ausschuss für Schulwesen und im Ausschuss für Jugend und Soziales aktiv.

Thomas Pink wurde für 15 Jahre als Bürgermeister der Stadt Wolfenbüttel geehrt. Dieses Amt hatte er vom 1. November 2006 bis zum 31. Oktober 2021 inne. Als Ratsmitglied war er vom 1. November 1996 bis 31. Oktober 2006 tätig. Dort war er im Ausschuss für Schulwesen vom 1. November 1996 bis 31. Oktober 2001, im Ausschuss für Umwelt und Gartenwesen vom 1. November 1996 bis 31. Oktober 2001 als stellvertretender Vorsitzender, im Ausschuss für Sport und Freizeit vom 1. November 2001 bis 31. Oktober 2006 und im Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen vom 1. November 2001 bis 31. Oktober 2006 tätig.

Für seine 20-jährige Tätigkeit im Ortsrat Ahlum wurde Winfried Pink ausgezeichnet. Im Ortsrat war er vom 1. November 1991 bis 31. Oktober 1996 sowie vom 1. November 2001 bis 31. Oktober 2021 aktiv. Im Rat der Stadt Wolfenbüttel war er vom 1. November 1996 bis zum 31. Oktober 2021.

Bernfried Keye wurde für 20 Jahre als Mitglied im Ortsrat Linden geehrt, dem er seit 4. November 1997.

Für besondere Verdienste im Ortsrat Salzdahlum wurde Rolf Buchheister geehrt. Dort ist er seit 1. November 1996 aktiv.

Dem Ortsrat Wendessen gehört Klaus-Martin Jungkurth seit 20 Jahren an.

Heinz-Jürgen Lingelbach wurde für seine besonderen Verdienste im Ortsrat Atzum geehrt. In diesem war er vom 1. November 1996 bis 31. Oktober 2021 aktiv.

Ebenfalls für besondere Verdienste im Ortsrat Fümmelse wurde Falk Hensel ausgezeichnet. Diesem gehörte er vom 1. November 1991 bis 20. März 2007 und vom 1. November 2011 bis 31. Oktober 2021 an.

Für über 30 Jahre im Ortsrat Leinde und besondere Verdienste wurde zudem Horst Prediger geehrt. Er war vom 1. November 1986 bis 31. Oktober 2021 Ortsbürgermeister und vom 18. März 1998 bis 31. Oktober 2016 Mitglied im Rat der Stadt Wolfenbüttel.

Kontakt

Stadtverwaltung Wolfenbüttel