Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

TeamDialog Wolfenbüttel: Mitmachen! Mitreden! Mitbestimmen!

Die Stadt Wolfenbüttel lädt zum TeamDialog Wolfenbüttel ein. Gemeinsam – also als ein Team – mit Akteurinnen und Akteuren aus der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sollen in verschiedenen Beteiligungsformaten Projekte der Stadtverwaltung durchgeführt werden.

Ziel des TeamDialogs Wolfenbüttel ist es, die Kommunikation zwischen der Stadtverwaltung und externen Beteiligten transparent und offen zu gestalten. Bürgerinnen und Bürger sollen erfahren, welche Projekte ihre Stadt bewegen und wie sie mit ihren Ideen, Meinungen und Bedürfnisse an diesen mitwirken können.

Mit den „The Why Guys“, einer Agentur aus Braunschweig, entwickelt ein internes Projektteam der Stadt drei verschiedene Beteiligungsformate. Beteiligte können sowohl die Bürgerinnen und Bürger der Region als auch alle darüber hinaus Interessierten sein.

  1. Im Beteiligungsformat „Feedback“ werden Bürgerinnen und Bürger sowie insbesondere direkt von den Projekten betroffene Akteure eingeladen, ihre Meinung zu fast ausgereiften Projekten zu äußern.
  2. Im Beteiligungsformat „Inspiration“ können diese Ideen zu ersten Projektkonzepten beitragen.
  3. Im Beteiligungsformat „Lösung“ werden mit Hilfe eines moderierten Lösungsfindungsprozesses gemeinsam Antworten auf aktuelle Herausforderungen der Stadt gefunden. Für Projekte in diesem lösungsoffenen Format können Bürgerinnen und Bürger auch eigene Ideen für Projekte einreichen. Dies wird über ein Formular auf der Internetseite des TeamDialog möglich sein.


„Der offizielle Startschuss für den TeamDialog Wolfenbüttel ist somit erfolgt“, freut sich Bürgermeister Ivica Lukanic, dem die Bürgerbeteiligung eine Herzensangelegenheit ist. Er hofft auf eine breite Beteiligung der Wolfenbüttelerinnen und Wolfenbütteler. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist die zwar nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Die ersten Informationen zum Ablauf sind auf der Internetseite des TeamDialogs erhältlich und erste Projekte werden auch schon angestoßen. Am Dienstag, 22. Februar 2022 um 18 Uhr, findet zudem die erste große Dialogveranstaltung online und in der Lindenhalle statt. Der Einlass beginnt um 17.30 Uhr.

In einem hybriden Format werden Bürgerinnen und Bürgern eingeladen, sich über den Prozess zu informieren und an ersten Projekten aktiv zu beteiligen. Hierbei handelt es sich um folgende Projekte:

  • Neugestaltung der Fußgängerzone – zweiter Bauabschnitt
  • Verwaltungshandeln
  • Tourismuskonzept
  • Händler-Kommunikation und Veranstaltungen zur Belebung der Innenstadt

Ein sicherer Diskurs für alle Beteiligten ist durch ein geltendes 2Gplus-Hygienekonzept, das zusätzlich ausreichend Abstand und das Tragen einer FFP2-Maske erfordert, gewährleistet. Um die Sicherheit aller zu gewährleisten, wäre vorab ein freiwilliger Schnelltest aller Teilnehmer erfreulich.

Fragen zum TeamDialog können Interessierte bereits jetzt per E-Mail an teamdialog@wolfenbuettel.de stellen.

Video: TeamDialog Wolfenbüttel - Einladung durch den Bürgermeister

© Stadt Wolfenbüttel

Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?