Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Ämter, Formulare und Bescheide

Deutschland ist ein sehr bürokratisches Land, in dem alles durch bestimmte Gesetze geregelt ist und speziellen Abläufen folgt. Fast täglich kommen Briefe ins Haus, da verbindliche Absprachen immer auch aufgeschrieben und zugeschickt werden. Die Vorgehensweise der Ämter nachzuvollziehen und offizielle Schreiben und Formulare zu verstehen ist für Personen, die sich nicht gut auskennen, nicht immer leicht. Wer nicht einmal in Deutschland aufgewachsen ist und vielleicht auch noch sprachliche Probleme hat, kommt dabei sehr schnell an seine Grenzen.

Aus diesem Grund erklärt die Stabsstelle für Integration Briefe von verschiedenen Ämtern und Institutionen und klärt über Fristen, Bedingungen und Möglichkeiten auf. Es ist wichtig, Briefe immer schnell zu verstehen und zu wissen, was getan werden muss, da es oftmals nur innerhalb einer kurzen Zeit möglich ist, darauf zu reagieren. Außerdem müssen Briefe von Behörden aufgehoben und so organisiert werden, dass man sie immer schnell wiederfinden kann, weil sie oftmals auch später noch wichtig sind.

Die Stabsstelle gibt außerdem Unterstützung bei der Antragstellung und beim Ausfüllen von Formularen. Bei Bedarf sind gemeinsame Telefonate und die Begleitung zu wichtigen Amtsterminen oder die Vermittlung von ehrenamtlichen Dolmetscherinnen und Dolmetscher über das Übersetzungspool der Diakonie möglich.

Kontakt

Stabsstelle Integration

Stadtverwaltung Wolfenbüttel

Stadtmarkt 3–6
38300 Wolfenbüttel