Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Nistkastenreinigung des Angelsportvereins

Wie in jedem Jahr traf sich die Sportfischerjugend des Angelsportvereins Wolfenbüttel auch in diesem Jahr wieder zur jährlichen Reinigung der Nistkästen. Es wurde vom Jugendgruppenleiter Friedrich Harder für Sonntag, 13. Februar 2022, zu dieser Aktion eingeladen.

Fünf Männer stehen neben einer Leiter, die an einen Baum gelehnt ist, auf dem Boden steht ein Nistkasten. © Angelsportverein Wolfenbüttel
Der Angelsportverein Wolfenbüttel hatte auch in diesem Jahr wieder eine Nistkastenreinigung organisiert.

Trotz des guten Wetters kamen leider nur sehr wenig Jugendliche und trafen sich am Sonntagmorgen um 9 Uhr am Stadtgraben, um die jährlich anfallenden Arbeiten zu verrichten. Insgesamt wurden fast 40 Kästen im Bereich des Stadtgrabens und an der Oker gereinigt. Die Veranstaltung verlief sehr erfreulich. So konnte festgestellt werden, dass rund 80 Prozent der Nistkästen belegt waren. Am häufigsten waren Kohl- und Blaumeise vertreten, aber auch Feldsperling, Kleiber, Star, Rotschwanz und Drosseln brüteten im vergangen Jahr in den Kästen. In einem Kasten wurde ein mumifiziertes Eichhörnchen gefunden.

Die jährliche Reinigung der Kästen von alten Nestern und Schmutz ist nötig, um die Kästen von eventuellen Parasitenbefall, welcher gefährlich für die Küken sein könnte, zu befreien.

Kontakt

Angelsportverein Wolfenbüttel e.V.