Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

„Villa Hoppetosse“ spendet für Tiere im Tierheim

Stellvertretend für die gesamte Kindertagesstätte „Villa Hoppetosse“ überbrachte am 18. Februar 2022 eine Delegation, bestehend aus Kindern, Elternvertretung und Mitarbeiterinnen, eine Spende in Höhe von 200 Euro an den Tierschutzverein Wolfenbüttel.

Kinder und Erwachsene mit dem Spendenscheck. © Villa Hoppetosse
"Villa Hoppetosse" spendet für Tiere im Tierheim
Kinder besuchen das Tierheim © Villa Hoppetosse
"Villa Hoppetosse" spendet für Tiere im Tierheim

Alle Kinder der KiTa „Villa Hoppetosse“ hatten fleißig im Herbst 2021 für den hausinternen Weihnachtsbasar gebastelt. Die Basteleien fanden reißenden Absatz in der Elternschaft, so dass ein Erlös in Höhe von knapp 400 Euro erzielt werden konnte. Mit den Kindern wurde gemeinsam entschieden, dass die Hälfte des Geldes an den Tierschutzverein Wolfenbüttel, die andere Hälfte wurde bereits an die Wolfenbüttleer Tafel gespendet.

Die Leitung des Tierschutzvereins, Ute Rump, hat die Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen auf eine Führung durch das Tierheim eingeladen. „Groß und Klein“ waren sehr angetan und zeigten großes Interesse an den Tieren, der Arbeit und dem Engagement der Mitarbeiter und Helfer des Tierschutzvereins.

Kontakt

  1. Kita Kleine Breite "Villa Hoppetosse"
  2. Tierschutzverein Wolfenbüttel e. V. - Tierheim