Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

26 Lehrgangsteilnehmer haben die Fischerprüfung bestanden

Der Angelsportverein Wolfenbüttel hat seine diesjährige Fischerprüfung mit 26 Lehrgangsteilnehmern erfolgreich abgeschlossen.

Auch sind mehrere zukünftige Anglerinnen unter den bestandenen Prüflingen. Besonders gefreut hatte sich der Angelsportverein über sechs jugendliche Teilnehmer, die das Angeln als Freizeitbeschäftigung entdeckt haben und sich für den Naturschutz an den Gewässern interessieren.

Die Prüflinge haben 60 Fragen aus den sechs Fachgebieten, allgemeine und spezielle Fischkunde, Gewässer- und Gerätekunde sowie aus den Bereichen Natur, Umwelt und Gesetzeskunde beantwortet. Außerdem wurde der Nachweis von praktischen Fähigkeiten in der richtigen Zusammenstellung der Angelausrüstung für den Fang spezieller Fischarten erbracht. Nach anstrengenden 30 Stunden Theorie an zwölf Abenden und der praktischen Prüfung der Lehrgangsteilnehmer gab der Leiter der Prüfungskommission, Michael Dumka, als Vertreter des Anglerverbandes Niedersachsen, ein gutes Prüfungsergebnis bekannt und gratulierte den Teilnehmern zur bestandenen Prüfung.

Der Vorsitzende des Angelsportvereins, Udo Berger, händigte die Fischerprüfungszeugnisse an alle Teilnehmer mit guten Wünschen für eine erfolgreiche Angelzeit aus. Der Vereinsvorsitzende dankte den Referenten, Udo Meyerhof und Lothar Uhde für die Organisation und lobte den guten Unterricht.

Für das kommende Jahr 2023 soll der neue Fischerlehrgang wieder im Frühjahr stattfinden. Anmeldungen sind jetzt schon beim Angelsportverein Wolfenbüttel möglich.

Kontakt

Logo vom Angelsportverein Wolfenbüttel e.V.
Angelsportverein Wolfenbüttel e.V.