Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Über 34 Kubikmeter kamen zusammen: Danke an alle Müllsammler

Auch in diesem Jahr waren alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, zu Müllsammler und Müllbeutel zu greifen, um Wolfenbüttel vom achtlos weggeworfenen Unrat zu befreien. Termin war diesmal am Freitag, 25. und Samstag, 26. März 2022.

Gruppenbild mit Schülerinnen und Schüler der Grundschule Karlstraße mit prall gefüllten Müllsäcken. © Stadt Wolfenbüttel
Schülerinnen und Schüler der Grundschule Karlstraße halfen fleißig beim Aktionstag Sauberes Wolfenbüttel.

Mit dabei waren 1.836 Teilnehmer, davon 1.265 Schülerinnen und Schüler, Kindergartenkinder und Lehrer. Die Kindergärten und Schulen haben den Stadtputz am 25. März begonnen und das Umfeld ihres Kindergartens oder der Schule von Unrat befreit. Der größte Anteil der Teilnehmer am Samstag kam aus dem Bereich der freiwilligen Feuerwehr. Auch der städtische Ordnungsdienst hat rund 60 Radabstellanlagen nach Schrottfahrrädern überprüft.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet, die vom Servicebetrieb der Stadt Wolfenbüttel kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Unterstützung erhielten die fleißigen Helfer natürlich wieder von den Mitarbeitern des Servicebetriebs der Stadt, vom Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Wolfenbüttel und vom Abwasserbeseitigungsbetrieb Stadt Wolfenbüttel, die sich um den reibungslosen Abtransport des gesammelten Mülls kümmern. Bei der diesjährigen Aktion sind insgesamt rund 34 Kubikmeter Müll zusammengekommen, unter anderem waren Altöl, Reifen, eine Kabeltrommel und Fahrräder darunter.

Die Stadt Wolfenbüttel dankt allen Bürgerinnen und Bürgern, die in diesem Jahr an dieser Aktion teilgenommen haben, um die Stadt hübsch für das Frühjahr zu machen. „Durch ihre Teilnahme leisten die vielen Freiwilligen einen wichtigen Beitrag für den Umweltschutz und für ein sauberes Stadtbild. Dafür vielen Dank“, betont Organisatorin Martina Münstermann-Kreifels.

Weitere Impressionen

Fotos vom Aktionstag "Sauberes Wolfenbüttel 2022" im Flickr-Album der Stadt Wolfenbüttel

© Stadt Wolfenbüttel

Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Kontakt

Frau Martina Münstermann-Kreifels

Stadtverwaltung Wolfenbüttel
Stadtentwicklung und Umwelt
Umweltschutz, Energiemanagement, Steuerungsgruppe Fairtrade-Town

Stadtmarkt 3–6
38300 Wolfenbüttel