Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Christian Lüdecke zum stellvertretenden Ortsbrandmeister ernannt

Die Wolfenbütteler Ortsfeuerwehr hat wieder einen stellvertretenden Ortsbrandmeister. Am vergangenen Dienstag, 3. Mai 2022, wurde Christian Lüdecke von Bürgermeister Ivica Lukanic für sechs Jahre in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen.

Eine Frau und fünf Männer, davon drei Männer in Feuerwehruniform, haben sich für ein Gruppenfoto auf einer Treppe aufgestellt. © Stadt Wolfenbüttel
von links: Bürgeramtsleiter Jörn Illemann, Bürgermeister Ivica Lukanic, der neue stellvertretende Ortsbrandmeister Christian Lüdecke, Catrin Harnisch (Öffentliche Sicherheit/Feuerwehrangelegenheiten), Stadtbrandmeister Olaf Glaeske und sein Stellvertreter Marco Dickhut.

Seit 1996 ist Christian Lüdecke in der Feuerwehr, seit 2008 in der Ortsfeuerwehr Wolfenbüttel. In den vergangenen Jahren war er hier in verschiedenen verantwortungsvollen Positionen aktiv. Bürgermeister Lukanic dankte ihm für seine Bereitschaft nun Verantwortung als stellvertretender Ortsbrandmeister zu übernehmen.

Auch Stadtbrandmeister Olaf Glaeske und dessen Stellvertreter Marco Dickhut hießen Lüdecke im Reigen der Führungskräfte willkommen. Beide sind davon überzeugt, dass er mit Ortsbrandmeister Sven Dost ein gutes Team bilden werde und sich beide die wichtige Rückendeckung geben werden.

Seit Dezember 2021 war das Amt vakant, nachdem der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister sein Ehrenamt aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Im Rahmen der Hauptversammlung der Ortsfeuerwehr Wolfenbüttel am 29. Januar 2022 wurde Christian Lüdecke mehrheitlich zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister vorgeschlagen. Der Rat der Stadt Wolfenbüttel folgte in seiner jüngsten Sitzung der Empfehlung.

Kontakt

  1. Frau Catrin Harnisch

    Stadtverwaltung Wolfenbüttel
    Öffentliche Sicherheit

    Stadtmarkt 3–6
    38300 Wolfenbüttel

  2. Freiwillige Feuerwehr Wolfenbüttel