Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Baudenkmale des Landkreises Wolfenbüttel im Netz

In den kommenden Wochen werden Mitarbeitende des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege (NLD) in Zusammenarbeit mit der Unteren Denkmalschutzbehörde den Denkmalbestand des Landkreises Wolfenbüttel mit den älteren Verzeichnissen abgleichen, aktuelle Fotos erstellen und die aktualisierten Informationen im Internet im "Denkmalatlas Niedersachsen" öffentlich zugänglich machen.

Der jüdische Friedhof in Wolfenbüttel ist im Denkmalatlas Niedersachsen verzeichnet. © Stadt Wolfenbüttel
Der jüdische Friedhof in Wolfenbüttel ist im Denkmalatlas Niedersachsen verzeichnet.

In Niedersachsen sind zurzeit etwas über 100.000 Bau- und Kunstdenkmale sowie rund 25.000 archäologische Denkmale in der Datenbank des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege verzeichnet. Diese Daten zu prüfen, zu aktualisieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen ist das Anliegen des Projekts “Denkmalatlas Niedersachsen“. Die öffentliche Vermittlung des Verzeichnisses stellt einen wichtigen Beitrag dar, um die einzigartigen, identitätsstiftenden Kulturlandschaften Niedersachsens für zukünftige Generationen zu bewahren und weiterzuentwickeln. Das Projekt wird mit einer Laufzeit bis 2023 im Masterplan Digitalisierung der Niedersächsischen Landesregierung gefördert.

Die Denkmaldaten des Landes werden sukzessive bearbeitet und veröffentlicht. Aktuell sind bereits um die 40.000 Datensätze verfügbar. Zuletzt wurden die Baudenkmale der Region Hannover (bis auf die Stadt Hannover) vollständig online publiziert. Zeitgleich läuft bereits die Bearbeitung weiterer Gebiete im Land.

Mitarbeitende des NLD werden in den nächsten Wochen auch die Datensätze um die 2016 Bau- und Kunstdenkmale des Landkreises Wolfenbüttel überprüfen und dabei mit der Unteren Denkmalschutzbehörde und den Verantwortlichen vor Ort zusammenarbeiten. Aktuelle Fotos der Denkmale werden im Rahmen der rechtlichen Vorgaben ebenfalls angefertigt.

Die Daten zu allen Baudenkmalen der Stadt stehen nach Abschluss der Bearbeitung für alle Interessierten online zur Verfügung. Die veröffentlichten Grunddaten zu jedem Denkmal werden durch ausführliche Denkmalbeschreibungen und Denkmalbegründungen ergänzt. So kann nachvollzogen werden, warum ein Bauwerk unter Schutz gestellt wurde und was seine Denkmalqualität ausmacht.

Sie wollen das Projekt unterstützen? Dazu können Eigentümerinnen oder Eigentümer eines Denkmals Fotos "spenden". Auf der Startseite des Denkmalatlas Niedersachsen finden Sie alle relevanten Informationen.

Der Denkmalatlas Niedersachsen bietet neben kompakten Übersichten auch die Möglichkeit, differenzierte Suchen durchzuführen oder sich durch denkmal.themen und denkmal.objekte vertiefend mit dem spannenden Kulturerbe des Landes auseinanderzusetzen. Weiterführende Informationen, online zugängliche Sammlungsbestände und Fachpublikationen ergänzen das Angebot. Der Denkmalatlas Niedersachsen eröffnet so neue Perspektiven für die wissenschaftliche Erforschung der niedersächsischen Denkmallandschaft und für alle Ebenen der kulturellen Bildungsarbeit bis hin zum Kulturtourismus.

Weitere Informationen

Kontakt

Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege