Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Das hat Atzum noch nie erlebt

Der erste Dorfflohmarkt in Atzum am Sonntag, 10. Juli 2022, war ein voller Erfolg. So viele Menschen waren wohl noch nie im kleinsten Ortsteil Wolfenbüttels unterwegs. Die Erwartungen wurden weit übertroffen.

Mehrere Personen gehen eine Straße entlang. An der Seite stehen Verkaufsstände. © Eckard Wagner
Dorfflohmarkt

Die Leute hatten Lust wieder etwas zu erleben. Mit über 30 Ständen waren die Atzumer engagiert und voller Einfallsreichtum dabei. Von gedrechselten Kerzenständern bis selbstgemachten Vogeltränken gab es viele verlockende Schnäppchen. Viele kostengünstige Schätze konnten gefunden werden.

Die AWO Kinderwohngruppe beteiligte sich mit einem Limonadenstand. Weitere Erfrischungen gab es im Dorfgemeinschaftshaus. Die leckeren Kuchenspenden waren am frühen Nachmittag restlos verkauft.

Die Stimmung im Dorf war heiter, gelöst und unbeschwert. Die Nachbarn plauderten nett miteinander und auch die Besucherinnen und Besucher waren sehr zufrieden. Das gute Gefühl verbreitete sich: das Dorf Atzum lebt.

Kontakt

  1. Frau Kerstin Hoyer

    Ortsbürgermeisterin Atzum

    38302 Wolfenbüttel - Atzum