Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Nächster Vandalismusschaden: Parkbank zerstört

Am Montagmorgen, 20. Juni 2022, hat sich ein aufmerksamer Bürger bei der Abteilung Grünflächen der Stadtverwaltung gemeldet, dass am Okerwanderweg zwischen Lindenhalle und Gutspark eine Parkbank fehlt. Mitarbeiter haben dann die Bank samt herausgerissener Fundamente in der Oker gefunden.

Unter der Wasseroberfläche der Oker erkennt man eine Parkbank. © Stadt Wolfenbüttel
Zwischen Lindenhalle und Gutspark wurde eine Parkbank herausgerissen und in die Oker geworfen.
Löcher im Boden zeigen an, das hier etwas (eine Parkbank) gestanden hat. © Stadt Wolfenbüttel
Zwischen Lindenhalle und Gutspark wurde eine Parkbank herausgerissen.

Am Dienstag konnte die Bank mit Hilfe eines Baggers aus der Oker gehoben und auf den Betriebshof gebracht werden. Die Täter müssen rabiat und kräftig gewesen sein, um das Objekt samt Fundamenten aus dem Boden zu bekommen, um sie dann auch noch in die gut drei Meter entfernte Oker zu werfen. Bis eine neue Bank aufgestellt werden kann, wird es einige Wochen dauern. Die Bank wurde so stark beschädigt, dass die Lattung ersetzt werden muss. Die Schadenshöhe liegt zwischen 1000 und 1200 Euro. Strafanzeige wurde auch in diesem Fall erstattet.

Kontakt

Grünflächen

Stadtverwaltung Wolfenbüttel

Stadtmarkt 3–6
38300 Wolfenbüttel