Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Wolfenbüttel hat einen neuen Baudezernenten

Die Lücke ist wieder geschlossen. Nachdem der damalige Baudezernent Ivica Lukanic am 1. November 2021 in das Amt des Bürgermeisters wechselte, war die Stelle seitdem nicht besetzt. In einem mehrmonatigen Auswahlverfahren wurde die Nachfolge gesucht – und gefunden. In der Ratssitzung am 6. Juli 2022, wurde Klaus Benscheidt zum Stadtbaurat gewählt.

Gruppenbild © Stadt Wolfenbüttel
Ratsvorsitzender Jan Schröder (l.) und Erster Stadtrat Knut Foraita (r.) gratulierten Klaus Benscheidt zur Wahl

Der 52-jährige gebürtige Hagener kennt die Region sehr gut. Seit 2012 ist er als Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr bei der Stadt Braunschweig beschäftigt. Seine Schwerpunkte sind dort unter anderem Planung, Bau und Unterhaltung von Straßen und Brücken, der Stadtbahnausbau oder die Radverkehrsförderung. Zuvor war er in Führungspositionen bei der Stadt Bottrop beschäftigt.

Für den Diplom-Bauingenieur zählt nicht nur der Respekt für Tradition und Werte, sondern auch Mut für Neues. Regionale Zusammenarbeit ist ihm wichtig, allerdings ohne Verzicht auf lokale Identität. Für ihn muss eine Stadt für alle mobile Teilhabe ermöglichen und Barrierefreiheit bieten.

„Ich danke dem Rat für das mir durch die Wahl entgegengebrachte Vertrauen und freue mich darauf, die gute Entwicklung der Stadt Wolfenbüttel aktiv mitzugestalten. Wie in allen Städten sind dabei der Klimaschutz und der Umgang mit Klimafolgen zentrale Aspekt bei allen Planungen. Besonderen Wert lege ich auf transparente, faire Prozesse, bei denen alle die Möglichkeit haben, ihre Belange, Wünsche und Ideen einzubringen und in denen die Verwaltung auch die Belange derer berücksichtigt, die sich nicht einbringen“, betont Klaus Benscheidt.

Für Bürgermeister Ivica Lukanic ist Benscheidt eine hervorragende Wahl. „Ich freue mich über die Besetzung, die mir aus nachvollziehbaren Gründen ein besonderes Anliegen ist. Herr Benscheidt ist die beste Wahl für mein Führungsteam. Mit ihm konnten wir einen Kollegen für unsere Stadt gewinnen, der bereit ist sich den künftigen Herausforderungen in der Stadtentwicklung und im Klimaschutz zu stellen und der in der Region gut vernetzt ist“, sagt Lukanic.

Kontakt

Stadtverwaltung Wolfenbüttel