Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Letzte Kiwanis-Spende für Satu Mare

Über 25 Jahre unterstützte der Kiwanis-Club Wolfenbüttel die Arbeit des Freundeskreises Satu Mare in der rumänischen Partnerstadt. Und obwohl sich der Serviceclub mittlerweile aufgelöst hat, fließen noch einmal 2.500 Euro in die Satu-Mare-Hilfe.

Gruppenbild © Stadt Wolfenbüttel
V. l.: Bürgermeister Ivica Lukanic, Manfred Ammon, Ulrike Schade, Michael Bayer und Axel Gummert bei der symbolischen Scheckübergabe

„Vielen Dank für ihr Engagement“, sagt Bürgermeister Ivica Lukanic bei der Spendenübergabe. Das Geld kommt vom noch bestehenden Förderverein des Kiwanis-Clubs, der den Erlös des letzten Benefiz-Jazz-Konzerts mit den Red Onions nun verteilt. Diese alljährlichen Konzerte waren vor Corona echte „Klassiker“ im jährlichen Veranstaltungskalender. „Vielleicht finden sich ja andere Serviceclubs, die diese Lücke schließen und weiter Spenden für die Arbeit des Freundeskreises generieren“, regt Lukanic an.

Über die Spende freuen sich jedenfalls Axel Gummert und Manfred Ammon vom Freundeskreis riesig. Es ist Geld, das den kranken und behinderten Kindern in Satu Mare ein ganzes Stück weiterhilft. „Der Kiwanis-Club war ein verlässlicher Partner der ersten Stunde in der Unterstützung dieser Kinder“, erzählt Gummert. 1999 wurde das erste Mal, damals gezielt für drei Waisenkinder, mit einem Benefizkonzert um Spenden gebeten. Damals waren auch andere Serviceclubs beteiligt.

„Der Kiwanis-Club Wolfenbüttel setzte sich stets für die Unterstützung benachteiligter Kinder in Wolfenbüttel und Umgebung ein. Dazu gehörte auch die finanzielle Förderung von Projekten in der Partnerstadt Satu Mare“, betonen Ulrike Schade und Michael Bayer vom Kiwanis-Förderverein. Benachteiligten Kindern in Satu Mare wie auch in Wolfenbüttel und Umgebung wurden mit den Zuwendungen in all den Jahren Erlebnisse ermöglicht, sie aus ihrem normalen Alltag zu holen, mit Kleinigkeiten (Schulranzenaktion, Therapiepferd und so weiter) glücklich zu machen war dabei stets das Anliegen der Mitglieder.

Kontakt

Förderverein des KIWANIS-CLUB Wolfenbüttel